Anzeige

von battle royale bis annie hall: 5 stylische, von filmen inspirierte halloweenkostüme

Und nein, wir meinen damit nicht Playboy-Bunnys oder „sexy Polizistinnen“.

von i-D Staff
|
29 Oktober 2015, 1:25pm

Falls du noch auf der Suche nach originellen und stylischen Outfits für deine Halloweenparty bist, dann haben wir etwas für dich. Wir stellen euch fünf Film-Looks von weiblichen Charakteren vor, deren Styles sich für umwerfende Halloween-Kostüme eignen.

Margot Tenenbaum, The Royal Tenenbaums
Auch wenn es die Adidas-Jogginganzüge von Chaz, Ari und Uzi ziemlich weit nach oben in unserer Hitliste der besten Outfits für Halloween geschafft haben, so steht Margots prägnanter Look unangefochten auf dem ersten Platz. Was du brauchst ist ein langer Pelzmantel, ein gestreiftes Lacoste-Kleid, eine Stange gelber „American Spirit"-Zigaretten, rosafarbene Handschuhe, eine Haarspange und sehr viel Eyeliner. Deine Attitüde solltest du auch anpassen. Margots Aufmache eignet sich hervorragend für Nachmittage, die man mit seinem Bruder verbringt, in den man heimlich verliebt ist, oder für einen entspannten Abend kettenrauchend in der Badewanne, um sich vor seinem Ehemann zu verstecken.

Takako Chigusa, Battle Royal
Im Vergleich zum Kultklassiker von Kinji Fukasaku über 42 Neuntklässler, die an einem Spiel bis zum Tod teilnehmen müssen, sehen Die Tribute von Panem aus wie die Sendung mit der Maus. Zwar eignen sich blutige Schuluniformen immer wunderbar als Halloweenkostüme, aber Badass Takako Chigusa aus Klasse 3B stiehlt mit ihrem Look allen die Show. Wenn du einen gelben Jogginganzug im Schrank hängen hast und mit einem Klappmesser umgehen kannst, dann ist das dein Kostüm.

Schau dir hier das grusligste Halloween-Make-up aus den besten Horrorfilmen an.

Annie Hall, Der Stadtneurotiker
Für den berühmten Annie-Hall-Look machst du am besten einen Abstecher zum Kleiderschrank deines Freundes oder in die Herrenabteilung beim Second-Hand-Shop deines Vertrauens. Du brauchst eine weite Anzughose, ein weißes Button-Down-Hemd, eine große Krawatte und eine Anzugweste. Entscheidend bei dem Look sind die vielen Schichten. Wenn du dann noch „It Had to Be You" auf der Halloweenparty singen kannst, dann bist du eine waschechte Stadtneurotikerin.

Justice, Poetic Justice
Nach sieben Jahren meldete sich Janet Jackson diesen Monat mit ihrem elften Studioalbum Unbreakable zurück. Vor 22 Jahren gab Michael Jacksons kleine Schwester ihr Schauspieldebüt in Poetic Justice von John Singleton. Der Look von Justice eignet sich für alle Spätentschlossenen, die über Braids und das Jackson-Kinn verfügen. Alles, was du dazu brauchst, ist ein Oversized-Pullover, eine hoch geschnittene Jeans und eine Ballonmütze. Abgerundet wird das Outfit, wenn du eine Katze mit dir herum trägst. Oder jemandem, der an den Co-Star TuPac erinnert. Du entscheidest. 

Heathers, Heathers
Auch wenn Ohio nicht unbedingt zu den internationalen Fashion-Hotspots gehört, überzeugten die tonangebenden Heathers (und die introvertierte Veronica) der Westerburg High mit ihren kräftigen Blazern, Faltenröcken, blickdichten Strumpfhosen und Schulterpolstern. Anführerin Chandler unterstrich ihren Status als Ober-Heather mit einem roten Haargummi. Worauf wartest du noch? 

Hier geht es zu den Männern. 

Credits


Text: Emily Manning
Bild via YouTube

Tagged:
annie hall
Battle Royale
Margot Tenenbaum
Heathers