am freitag sprechen die frauen hinter stylelikeu über selbstakzeptanz

Wie und wo du die Frauen hinter der Videoreihe ​“The What’s Underneath Project“ treffen kannst, erfährst du hier.

|
Juli 12 2017, 8:20am

"Echter Stil ist radikale Selbstakzeptanz": Mit diesem Gedanken wurde StyleLikeU 2014 bekannt, als die Videoreihe The What's Underneath Project viral ging. Sie zeigt Frauen und gender-liquide Menschen, die sich ausziehen, während sie von Erlebnissen, Begegnungen, Ängsten und persönlichen Fortschritten erzählten. Hinter dem Projekt und der Kamera steckten Mutter und Tochter, Elisa Goodkind und Lily Mandelbaum, die den mal bekannten, mal unbekannten Leuten, Fragen zu ihrem Selbstbild und ihrer Identität stellten.

Drei Jahre ist aus der Videoserie eine Bewegung geworden, die es nun endlich auch nach Berlin verschlagen hat. Am 14. Juli spricht das StyleLikeU-Duo im Power Guide Salon, bei dem es um kreative weibliche Künstlerinnen, Unternehmerinnen und Führungspersönlichkeiten geht. Veranstalter ist Entrepreneur The Girl — eine Initiative zur Förderung junger Mädchen, die mit der Serie #PowerGuide informieren und inspirieren möchte, denn: "Für ideenreiche Frauen mit Herz gibt es keine Grenzen", sagen die zwei Gründerinnen.

Auch im VICE-Netzwerk: Im Gespräch mit dem Model, das „Plus Size" abschaffen will

Neben Elisa und Lily gehören auch Rachel Wingfield, Bio-Architektin, WIRED Innovation Fellow und Kreativdirektorin von Loop.pH, und Rake Sosa, Journalistin und Gründerin von The Meditation Dome Project, zu den Gästen im Salon.

StyleLikeU veranstaltet übrigens seit diesem Jahr öffentliche What's Underneath Events als eine Art Selbstakzeptanz-Workshops. Ihr Ziel ist es, die Normen der Gesellschaft zu überwinden und ein Freiheitsgefühl zu entdecken. Jeder soll sich in der eigenen Haut wohlfühlen.

Credits


Text: Joely Ketterer
Foto: via Style like U