Schaut euch den Trailer zur neuen Dokuserie über Kanye West an

Die Triologie wird bis jetzt unveröffentlichtes Filmmaterial aus den letzten 21 Jahren von Ye's Leben zeigen.

von Roisin Lanigan
|
09 Februar 2022, 8:54am

Still from jeen-yuhs

Netflix hat endlich den offiziellen Trailer von Kanyes dreiteiliger Dokumentarserie Jeen-Yuhs veröffentlicht, in der bis jetzt unbekanntes Filmmaterial über das Leben des Rappers gezeigt wird. Der erste Teil wird bereits am 16. Februar auf der Streaming-Plattform erscheinen und wird uns hoffentlich mehr Einblicke ins Kanyes Leben geben, als die flüchtigen Filmsequenzen als Kims Ehemann in Keeping Up with the Kardashians. Erstellt wurde die Dokumentation von Clarence “Coodie” Simons und Chike Ozah, den Co-Regisseuren von Kanyes Musikvideos “Through the Wire” und “Jesus Walks”.

In der Serie werden keine aktuellen Interviews zu sehen sein, da sie aus Archivaufnahmen und Materialien aus den letzten 21 Jahren des Lebens des Rappers zusammengestellt ist. Stattdessen werden wir lebensverändernde Momente wie den Tod von Kanyes Mutter Donda erleben, seinen umstrittenen Auftritt bei SNL und seine gescheiterte Präsidentschaftskandidatur 2020. Die Scheidung von Kim Kardashian und seine chaotischen Date mit Julia Fox wird die Dokumentation allerdings nicht thematisieren, da die Produktion bis dahin schon beendet war.

Für die Rechte an Kanyes Lebensgeschichte, die - in typischer Kanye-Großartigkeit - als "dreiwöchiges globales Ereignis" angekündigt wurden, hat Netflix keine Ausgaben gescheut und angeblich coole 30 Millionen Dollar bezahlt.

Für mehr Fashion News folgt i-D auf Instagram und TikTok.

Tagged:
Documentary
Netflix · Filme și seriale
kanye west