balenciaga zollt bernie sanders tribut

Bernie? Balenciaga? Bernlenciaga! Demna hat das Balenciaga-Logo als Hommage an den Mann, der mal US-Präsident hätte sein können, redesignt.

|
Jan. 19 2017, 9:20am

Trumps Amtseinführung rückt immer näher, nur noch einen Tag um genau zu sein. Viele der Menswear-Fashionshows drehen sich daher um die Frage, ob und wie sich die Designer mit der Tatsache auseinandersetzen, dass Donald Trump bald US-Präsident sein wird.

Balenciaga-Designer Demna Gvasalia hat sich für einen versteckten Shout-out an den ehemaligen demokratischen Präsidentschaftskandidaten Bernie Sanders  entschieden. Er hat das Kampagnenlogo des US-Senators zum Leitmotiv der Menswear-Herbst-/Winterkollektion 2017 gemacht und so finden sich die Farbe der Demokraten, Blau, und die Farbe der Republikaner, Rot, auf Jacken, T-Shirts und Oversized-Schals wieder—perfekt für die die kommende Kälte.

Daneben erneuert Demna seine Vorliebe für Unternehmenslogos—DHL dürfte ihm heute noch dankbar sein—und schickte einen Pullover mit dem Logo von Kering, dem Mutterkonzern von Balenciaga, über den Catwalk. Wir wagen die Prognose, dass es wohl eines der Must-haves der Saison wird und wahrscheinlich auch das am meisten kopierte Piece.

Credits


Text: Felix Petty
Foto: via Instagram