Anzeige

linnéa: music to ... go beyond clubbing

Zum Abschluss unserer Serie BEYOND CLUBBING verwöhnt uns Linnéa mit einer Stunde Musik.

von i-D Staff
|
12 Mai 2017, 2:00pm

In unserer neuen Videoreihe BEYOND CLUBBING erforschen wir, was die Berliner Underground-Partyszene so einzigartig macht. Wir sprechen mit vier Schlüsselfiguren, die mit ihrer Arbeit, Grenzen aufbrechen, Diskussionen anzetteln und die Tanzfläche zu einem Safe Space für alle machen. Alle Beiträge findest du hier.

Unser Themenspecial BEYOND CLUBBING geht heute zu Ende. Eine Woche lange haben wir erforscht, was passiert, wenn Feiern mehr ist als nur Party. Wir haben vier Akteure — CreamcakeLyraRoom 4 Resistance und Linnéa — zu Wort kommen lassen und uns in ihren ganz eigenen Worten erklären lassen, was die Berliner Clublandschaft so aufregend und einzigartig macht. Das sind die Menschen, die die Szene formen und mit ihrer Arbeit versuchen, das Cluberlebnis zu einem sicheren Raum werden zu lassen, in dem sich jeder ausprobieren kann. Hier findet man Unterstützung, hier hören einem die Menschen zu, hier kann man sich verlieren und sicher sein, aufgefangen zu werden. 

Das Ziel der in Berlin lebende Schwedin Linnéa ist es, Frauen in der Szene zu fördern und sichtbar zu machen. In einem sehr persönlichen Text hat sie uns an ihrem Kampf für mehr weibliche DJs teilhaben lassen. Aber egal wie ernst dieses Thema auch ist, beim Feiern und die Musik darf der Spaß nicht fehlen. Deshalb haben wir Linnéa gebeten, uns zum krönenden Abschluss einen Mix mit Musik to go beyond clubbing zusammenzustellen. Viel Spaß beim Hören: 

Tracklist:

SIM, Vaphoree,Paperchase and Ida Dillan - Mirages
Le Makeup - Oil
Naim - Im Nin'Alu v2
TLC - If They Knew
Wasted Fates - Unknown
King Doudou - Espiritos
Aaliyah - U Got Nerve
Dawn - How I Get It (Leonce Remix)
Arca - Saunter
Ballo - Also Me
B.yhzz - ???¿¿¿ (Imaabs Remix)
Oly - Hylo
Lavender Llama - Vide Battement
Sheryl Nome - Pink Monsoon (cuxrixous remix)
Plexo - Zutzut
Dreamer (feat. Starrah and RAYE) - Charlie XCX
Dreem Tran's - Voov
Dinamarca - Resurrection

Alle Informationen zu Linnéas neuer Initiative "No Shade" findest du hier.

@Linnéa