kenzo fotografierte die cool-kids von instagram

Partel Oliva setzt die Gen Z für das französische Label in den angesagtesten Jacken der Saison in Szene.

von i-D Staff
|
04 November 2015, 9:35am

Im August fragten wir, ob die Instagram-Stars die nächsten Supermodels sind. Schon damals lautete die Antwort „Ja". Sie sind nicht nur Supermodels, sondern auch Stilikonen, Künstler und Kuratoren, die die Art und Weise, wie wir das Internet nutzen, verändern und auch im echten Leben Erfolg haben.

Für das neueste Shoot für die neue Website von Kenzo wurden die Models via Instagram gecastet. Gestylt von i-D Senior Fashion Editor Julia Sarr-Jamois und fotografiert von Partel Oliva, präsentieren die Insta-Kids Maximilian Davis und Zaina Miuccia sowie Model Sahara Lin die Kenzo Outerwear. Uns haben sie bei der Gelegenheit gleich ein paar Fragen beantwortet.

Sahara Lin Leung, 18

Woher kommst du? Wales, GB / Brooklyn, NY
Was machst du? Modeln.
Dein Lieblings-Netzwerk? Instagram. Ich bin Legasthenikerin und lerne durch Bilder statt durch Worte.
Für was nutzt du Instagram? Es ist wie ein Sketchbook, in dem ich die Dinge festhalte, die mich inspirieren.
Interessiert dich, wie viele Follower du hast? Nein, die Hauptsache ist, dass es ihnen gefällt, was ich poste. Als ich 1000 Follower hatte, war ich aber überrascht.
Achtest du darauf, was du postet? Nein, entweder man mag es oder nicht. Das bin ich. Ich achte aber darauf, nicht zu viele Selfies zu posten.
Welche Türen haben sich durch Instagram geöffnet, die es so nicht gegeben hätte? Fumi Nagasaka hat mich über Instagram gefunden und hat mir eine Chance als Model gegeben.
Vermarktest du deine Präsenz in sozialen Netzwerken kommerziell? Ich liebe Kunst und Musik und für Promotion ist es eine gute Plattform. Ich möchte aber nicht an mein Handy gekettet sein, weil meine Karriere daran hängt.
Welcher Account bekommt am meisten Insta-Love von dir? Meine Freunde. Es sind wahrscheinlich zu viele.
Was sagen deine Profile in den sozialen Netzwerken über dich aus? Dass ich verwirrt bin und dass ich japanische Cartoons und meine Freunde liebe.

@palefoxsahara

Zaina Miuccia, 22

Woher kommst du? Eine schwierige Frage, aber ich bin Nigerianerin.
Was machst du? Studentin, Künstlerin, Schauspielerin.
Dein Lieblings-Netzwerk? Vine! Jeder sollte auf Vine sein.
Interessiert dich, wie viele Follower du hast? Ich vermisse die Zeiten, als ich nur 50 Follower hatte und schräge und anzügliche Memes posten konnte, die nur meine Freunde gesehen haben. Jetzt sehen aber so viele Leute mein Zeug, deswegen habe ich unzählige private Instagram-Accounts.
Achtest du darauf, was du postet? Ich achte sehr darauf. Da ich viele junge Follower habe, kann ich nicht so obszön und vulgär wie im echten Leben sein. Ich poste für die Kids.
Welche Türen haben sich durch Instagram geöffnet, die es so nicht gegeben hätte? Ich werde oft über mein Instagram-Account gecastet.
Welcher Account bekommt am meisten Insta-Love von dir? @codymlane @kristiemulller und meine Freunde aus dem echten Leben.
Was sagen deine Profile in den sozialen Netzwerken über dich aus? Dass die Leute hoffentlich bemerken, dass ich für mich und meine Freunde poste. Ich nutzte meine Profile nicht als Selbstvermarktungsmaschine. Ich poste Insiderjokes und schräge Memes.

@kukuiuo

Maximilian Davis, 20

Woher kommst du? Manchester.
Was machst du? Ich studiere Womenswear am London College of Fashion.
Dein Lieblings-Netzwerk? Instagram für Recherche und Stalking.
Interessiert dich, wie viele Follower du hast? Ich sollte ‚Nein' sagen, aber um ehrlich zu sein, es interessiert mich.
Achtest du darauf, was du postet? Ja, ich muss viel verstecken.
Welche Türen haben sich durch Instagram geöffnet, die es so nicht gegeben hätte? Ich habe ein paar Aufträge durch Instagram bekommen, wie dieser Shoot hier.
Vermarktest du deine Präsenz in sozialen Netzwerken kommerziell? Das würde ich tun, wenn ich mich von Zeit zu Zeit abmelden könnte.
Welcher Account bekommt am meisten Insta-Love von dir? Jeder Account mit bekannten Bildern.
Was sagen deine Profile in den sozialen Netzwerken über dich aus? Dass ich ungenau bin und zu viel Party mache. Wenn es um die getaggten Fotos geht, sieht es schon anders aus.

@mvxxx

Credits


Text: Felicity Kinsella
Fotos: Partel Oliva
Styling: Julia Sarr-Jamois 
Models: Sahara Linn at Elite NYC, Zaina Gbajabiamila, Maximillian Davis
Kamera: Emile Kelly
Haare: Chi Wong at Management Artists
Make-up: Nami Yoshida at D&V Management
Kameraassistenz: Ollie Craig
1. Fotoassistent: Guillaume Blondiau
2. Fotoassistent: Alex Craddock
Stylingassistenz: Harriet Byczok
Haarassistenz: Montana Lowery
Make-up-Assistent: Tamayo Yamamoto
Nägel: Irmarni Ashman at Saint Lukes Management

Tagged:
Kenzo
shoot
fashion story
maximilian davis
partel oliva
sahara lin leung
zaina miuccia