Anzeige

„transparent“ ist zurück: und der trailer zur dritten staffel ist emotionaler denn je

Die dritte Staffel der Erfolgsserie steht unter dem Motto „Coming out of your shell“. Für jedes Mitglied der Pfefferman-Familie bedeutet das etwas anderes.

von i-D Staff
|
09 August 2016, 8:45am

Transparent ist die mit Golden Globes und Emmys preisgekrönte Erfolgsserie von Amazon, die sogar die Kardashians zu ihren Fans zählt. Dass sie als Familie gemeinsam die Serie angeschaut haben, hätte ihnen dabei geholfen, sich mit Caitlyns neuem Leben zu arrangieren. Jill Soloway, die die Idee zur Show hatte und als Regisseurin fungiert, hat sogar einen möglichen Gastauftritt (oder zumindest eine Erwähnung) von Cait in der dritten Staffel in Aussicht gestellt. Amazon hat jetzt den neuen Trailer veröffentlicht. Zwar ist Cait selbst nicht zu sehen, aber trotzdem macht er uns Lust auf mehr .

Laut einem Bericht von EW steht diese Staffel unter dem Motto „Coming out of your shell" (etwa: aus sich herauskommen). Für die Matriarchin der Pfefferman-Familie Shelly heißt das: sich Social-Media-Accounts zu legen. Während es für Josh bedeutet, eine Beziehung zu seinem Sohn aufzubauen. In dem neuen Trailer erkundet Sarah außerdem ihre Sexualität und Alis Beziehung zu Leslie wird enger. Maura wird in der dritten Staffel tiefgreifende Veränderungen durchmachen und wir werden auch mehr über ihre Vergangenheit erfahren. „Es wird Rückblenden in das Jahr 1958 geben, mit denen gezeigt wird, was es für einen 12-Jährigen bedeutet, im falschen Körper geboren zu sein", so EW. In der Gegenwart wendet sich Maura geschlechtsangleichenden Operationen zu.

Amazon hat bereits die vierte Staffel in Auftrag gegeben. Wir dürfen uns also bereits jetzt auf mehr Transparent freuen. Die dritte Staffel kannst du dir ab dem 23. September auf Amazon Video anschauen.  

Credits


Foto: Screenshot von YouTube aus dem Video „Transparent Season 3 – Official Trailer" von Amazon Video

Tagged:
Film
tv
Kultur
Transparent