Anzeige

berlin community radio sucht wieder nachwuchskünstler

Wie verraten dir, wie du dich bewerben kannst.

von i-D Staff
|
27 April 2017, 10:00am

BCR

Berlin Community Radio sucht für die Reihe Inkubator wieder kreative Musiktalente, deren Herzen in elektronischen Beats schlagen. Im letzen Jahr durften die Künstler und Künstlerinnen Rui Bo, Bonaventure, Nene Hatun und The Neighborhood Character an dem Förderprogramm teilnehmen — und dieses Jahr könntest du Teil der BCR-Reihe werden. Wie bereits im Vorjahr ist die einzige Bedingung dabei ist, dass du in Berlin lebst und mindestens einen Track vorweisen kannst. 

Die Jury-Mitglieder bestehen aus Tabitha Thorlu-Bangura (NTS), Frankie Hutchinson (Discwoman), Anu Ambasna (Rhythm Section), Yuko Asanuma, Anastazja Moser (BCR) und Sarah Miles (BCR). Bis zum 22. Mai kannst du deine Tracks einreichen.

Die Gewinner können sich über folgenden Preis freuen:

  • eine 1 Monat lange Residenz bei BCR 
  • eine live Performance bei BCR's Club of the Month 
  • Mastering + Remix + Veröffentlichung deiner Musik 
  • ein Fotoshooting 

BCR unterstützt seit Jahren Berliner Nachwuchsmusiker und legt dabei besonders Wert auf in der Musik unterrepräsentierte Gruppen. Vor zwei Jahren haben wir BCR bei ihrem Welcome to Berlin unterstützt. Die Interviews mit unseren Gewinnern Antoine93Deaths und V kannst du hier nachlesen. 

Alle weiteren Infos zur Teilnahme findest du hier.

Credits


Text: Catherina Kaiser
Fotos: BCR

Tagged:
Musik
Berlin Community Radio
BCR
open call