jóhann jóhannsson nimmt dich mit auf eine reise in die karge landschaft süd-georgiens

Schau dir hier das Video zu „End of Summer “ an.

von Alexandra Bondi de Antoni
|
20 November 2015, 8:35am

​Bild: Screenshot von Vimeo aus dem Video „End of Summer “ von Jóhann Jóhannsson

Jóhann Jóhannsson hat im Vorfeld zu seiner Anfang Dezember erscheinenden neuen Platte End of Summer ein Video veröffentlicht, das in schwarz und weiß gedreht wurde und eine Reise durch die kargen Landschaften von Süd-Georgien und der Antarktischen Halbinsel zeigt. Entstanden ist das Video innerhalb von 20 Tagen und versetzt einen - unterlegt von Feldaufnahmen gemischt mit Cello, Gesang und Synthesizern - in einen Zustand, den man nur schwer beschreiben kann. Man fühlt sich abgeschieden, alleine gelassen, gleichzeitlich eins mit sich selber und verfällt in eine Art hypnotisierten Zustand, aus dem man sich nur schwer wieder entreißen kann. Und obwohl wir Pinguine lieben, machen die es auch nicht besser.  

End of Summer erscheint am 04. Dezember via Sonic Pieces.

johannjohannsson.com

Tagged:
Musik
Jóhann Jóhannsson
end of the summer
musik news