Foto über i-D UK

Wir erklären dir, warum Keanu Reeves perfekt ist

Happy Birthday, Keanu!

|
Sep. 3 2018, 1:19pm

Foto über i-D UK

Letztes Jahr auf dem Höhepunkt von #MeToo habe ich auf Twitter gefragt, ob es Männer in Hollywood gibt, die uns nicht irgendwann enttäuschen. Männliche Schauspieler, die nicht herumschreien und Frauen unaufgefordert an den Po grabschen. Die Antwort: Keanu Reeves.


Auch auf i-D: Im Gespräch mit dem Regisseur und der Schauspielerin über "The Neon Demon"


Fangen wir mit seiner Profession an. Mit John Wick und John Wick 2 hat er zwei grandiose Actionfilme abgeliefert, außerdem gehört ihm mit X Artists' Books sogar ein eigener Verlag. Während in Hollywood jede romantische Komödie aus einem Mann mit einer 20 Jahre jüngeren Frau besteht, wird Keanu Reeves (53) in seinem Film Destination Wedding neben Millennial-Ikone Winona Ryder (46) zu sehen sein.

Für mich ist Keanu Reeves die Verkörperung des guten Hollywoods, seit ich auf einen Reddit-Thread über ihn gestoßen bin. Darin werden all seine guten Taten aufgezählt. Er geht respektvoll mit seinen Kollegen, seiner Familie und auch fremden Menschen um. Dem Special-Effects- und Make-up-Team der Matrix-Filmreihe gab er von seiner 70 Millionen Dollar Gage ganze 50 Millionen ab. "Geld ist das Letzte, woran ich denke. Ich habe bereits so viel verdient, dass ich damit die nächsten Jahrhunderte überleben kann", sagt der Schauspieler. Dem Stunt-Team spendierte Keanu übrigens Motorräder, nebenbei kümmert er sich natürlich auch noch um seine kranke Schwester. Keanu hat ohne viel Medientrubel eine wohltätige Leukämie-Organisation ins Leben gerufen, der er einen Großteil seiner Gagen spendet. Wir wissen, dass er Katzen und Hunde mag und nach wie vor U-Bahn fährt. Dass seine Vorstellung von Glück darin bestehe, Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen – am liebsten mit Wein und gutem Essen.

"IEs ist doch schön, wenn man dafür bekannt ist, nett zu sein", sagte der Schauspieler gegenüber den Kollegen von Esquire Magazine. Das an sich ist eine gute Sache und in der Unterhaltungsbranche extrem selten. Auf Twitter wird oft gescherzt, dass in Hollywood nur Männer wie Paul Rudd in Würde altern dürfen – die unproblematischen, weißen Männer. Keanu Reeves sieht mit 53 immer noch so jung aus, dass einige glauben, dass er unsterblich sei. Er ist ein Mann mit vielfältigem Migrationshintergrund. Er wurde in Beirut geboren, ist in Kanada aufgewachsen und hat chinesische, englische, irische, portugiesische und hawaiianische Wurzeln.

Keanu Reeves ist auch ein extrem gutes Meme-Motiv, weil es ihm egal ist. Sagen wir mal so, er selbst findet die Memes OK: "Das Sad-Keanu-Meme ist harmlos, gut, clean und lustig", sagte der Schauspieler im Interview. Ihn stört es auch nicht, wenn er oft für gleichgeschlechtliche Fantasien herhalten muss.

Sind das allein schon genug Gründe, Keanu Reeves zu lieben? Ja, aber der wichtigste ist: Keanu Reeves kann schauspielern, auch wenn das einige anders sehen. "Keanus Stärke liegt nicht im klugen Dialog oder darin, sich zu verwandeln", schreibt die Filmkritikerin Angelica Jade Bastién. "Keanu ist am besten, wenn es um Grundsätzliches geht. Mit einem einfachen Blick oder einer Lippenbewegung gibt er seinen Figuren Tiefe und übertrifft die Erwartungen der Zuschauer." Mit anderen Worten: Er setzt seine Fähigkeiten gezielt ein. Sein Spektrum reicht von Rollen als liebenswürdiger Zeitreisender in Bill und Ted bis hin zu Scott Favour in My Own Private Idaho, wo er einen schönen Reichen spielt, der nebenbei als Sexarbeiter tätig ist. Keanu Reeves' tiefe und kalifornisch geprägte Stimme kann komisch, manchmal auch lächerlich klingen. Trotzdem ist sie ein Zeichen seines extrem sensiblen Wesens. In diesem Sinne: Happy Birthday, Keanu Reeves!

Dieser Artikel stammt von unseren Kollegen aus der UK-Redaktion.