Megan Thee Stallion: „Ich bin kurz davor, meinen Uni-Abschluss zu machen“

In der neuesten Folge von Coach Conversations spricht die Grammy-Gewinnerin mit der Bestsellerautorin Angie Martinez über die Bedeutung von Bildung.

von Roisin Lanigan
|
13 August 2021, 10:03am

Image courtesy of Coach

Während die meisten von uns schon mit einem Job oft an unsere Grenzen stoßen, plant Megan Thee Stallion offensichtlich eine Zweitkarriere. Im Hauptberuf Rapperin, nebenbei Studentin. Richtig gelesen, die Amerikanerin ist dabei an der Texas Southern University einen Abschluss in Gesundheitsmanagement zu machen.

Im Gespräch mit der Radiomoderatorin und New York Times-Bestseller Autorin Angie Martinez - "The Voice of New York" – erzählt Megan, dass sie eine Einrichtung für betreutes Wohnen eröffnen möchte. „Es ist wichtig für mich, Houston zu unterstützen. Meine Stadt hat mir dabei geholfen, die Person zu werden, die ich heute bin. Ich möchte etwas zurückgeben.“ Das Gespräch fand im Rahmen der Coach-Conversation-Reihe statt, einer YouTube-Show über Kultur und Kreativität, an der bereits Michael B. Jordan, J.Lo, Bob the Drag Queen, Paloma Elsesser und Gwyneth Paltrow teilgenommen haben. 

Megan gibt Angie einen Einblick in ihren Unialltag und verrät, was sie diesen Herbst nach ihrem Abschluss vorhat. Außerdem erzählt die Rapperin wie wichtig Bildung in ihrer Familie ist und wie sie die Balance zwischen Musik- und Universitätskarriere schafft. 

"Ich studiere seit ungefähr sieben Jahren in Teilzeit. Wenn ich im Herbst endlich meinen Abschluss in den Händen halte, werde ich in Tränen ausbrechen, ich werde gar nicht glauben können, dass ich es wirklich geschafft habe. Das College ist eine Herausforderung. Es ist schwierig sich das Studium leisten zu können, aber alles, was man sich wirklich in den Kopf setzt, kann man auch schaffen. Deshalb ist es mir wichtig darüber zu sprechen und junge Leute zu inspirieren.“


Das Ganze Gespräch zwischen Megan und Angie Martinez könnt ihr hier sehen.

Tagged:
education
coach
megan thee stallion