glamour kommt nach franken: rihanna wird kreativdirektorin bei puma

Riri schockiert uns nicht mit einem neuen Album, sondern mit einer neuen Aufgabe: Ab 2015 wird sie Kreativdirektorin der Frauen-Fitness-Kollektion und globale Markenbotschafterin des deutschen Sportlabels.

von i-D Team
|
19 Dezember 2014, 2:25pm

Instagram @badgalriri

Ab 2015 soll die Sängerin Kreativdirektorin für die Frauen-Fitness-Kollektion werden, teilte der Sportausrüster in Herzogenaurach mit. In Zusammenarbeit mit Puma wird Rihanna dafür verantwortlich sein, „klassische Puma-Styles neu zu interpretieren, als auch neue Styles für das Puma-Portfolio zu kreieren."

„Die Verpflichtung von Rihanna ist ein fantastischer Schritt für Puma, erklärt Vorstandschef Björn Gulden. „Ihr globales Profil, ihr Charisma, ihre Persönlichkeit und Ambition machen sie zur perfekten Botschafterin für unsere Marke. Neben bekannten Persönlichkeiten, die wir schon für die Bereiche Teamsport, Running und Motorsport verpflichtet haben, war es uns sehr wichtig, mit einer starken und inspirierenden Frau zusammenzuarbeiten. Rihanna war für uns erste Wahl. Wir freuen uns, sie als Partnerin zu haben, und darauf, was noch kommen wird."

Riri befindet sich in guter Gesellschaft. Das fränkische Unternehmen beschäftigt bereits Solange Knowles als Art Director sowie Usain Bolt und Mario Balotelli als Markenbotschafter. Mit diesem Team will der zum französischen Kering-Konzern gehörende deutsche Sportartikelhersteller im Wettbewerb mit Nike und Adidas an Profil gewinnen.

Tagged:
Rihanna
solange knowles
PUMA
Usain Bolt
Mario Balotelli
kering