beyoncé x adele: der schlechteste aprilscherz oder der beste leak überhaupt?

Im Internet ist eine Liste mit den Songs und Mitwirkenden an Beyoncés mysteriösem neuen Album aufgetaucht. Angeblich ein Leak. Die Welt blieb für eine Sekunde stehen.

von Hannah Ongley
|
31 März 2016, 8:50am

Es gibt Dinge, über die macht man einfach keine Scherze. Ein Duett zwischen Beyoncé und Adele gehört definitiv dazu. Letzten November dementierte Adele das Gerücht, dass sie ein Duett mit Beyoncé abgelehnt habe. Sie versicherte, dass sie sehr gerne gemeinsam mit Queen Bey einen Song aufnehmen würde. Zwei Monate später und im Internet kursieren Gerüchte, dass Beyoncé die Veröffentlichung ihres neuen Albums hinauszögert, damit Adele noch mehr Zeit hat, um die Veröffentlichung ihres Albums 25 zu genießen. Gerüchte über Beyoncés angebliche neue Platte halten sich seit Monaten. Wäre ein Duett zwischen den beiden nicht die logische Konsequenz? Nicht genau, aber so weit hergeholt wäre es auch nicht.

Nach der geleakten Liste mit den Tracks und Kollaborationen für ihr dann sechstes Studioalbum, was im April veröffentlicht werden soll, hat Beyoncé angeblich Songs mit Nicki Minaj, Frank Ocean, Kanye West, Jay-Z, Mariah Carey und, ja, auch Adele aufgenommen. Das klingt zu gut, um wahr zu sein? Ist es wahrscheinlich auch. Der exklusive Release auf der Streaming-Plattform Tidal wäre morgen, ausgerechnet der 1. April: April! April! Natürlich ist Tidal dieses Jahr schon eine Albumveröffentlichung misslungen, siehe ANTI von Rihanna. Aber Beyoncé ist nicht gerade dafür bekannt, dass sie mit Details über ihre Geheimprojekte freizügig umgeht. Wie ein Twitter-User bemerkt: Ein Leak dieser Größenordnung ist unwahrscheinlicher als ein Duett zwischen Beyoncé und LaTavia Roberson. Auch wenn morgen der 1. April ist und man vernünftigerweise nicht damit rechnen sollte, aber wir haben trotzdem einen Funken Hoffnung. Wir halten euch auf dem Laufenden. #Beypril1 

@wi11_i_yum

Credits


Text: Hannah Ongley
Foto: via Twitter

Tagged:
Musik
Beyoncé
adele
project lemonade