Foto: Screenshot von YouTube

Schau dir hier den Trailer für den neuesten Hipster-Verschwörungs-Thriller an

Mit dabei ist Andrew Garfield.

|
Apr. 9 2018, 10:39am

Foto: Screenshot von YouTube


Wer kennt sie nicht? Die Szene aus der Fernsehserie It's Always Sunny in Philadelphia mit Charlie und seinem riesigen Verschwörungs-Flipboard. Stell dir dazu Andrew Garfield und Riley Keough vor und du kannst dir ein erstes Bild vom neuen Thriller Under the Silver Lake machen.

Regie geführt, hat kein Geringerer als der gefeierte David Robert Mitchell, der ebenfalls hinter dem Horrorfilm It Follows steckt. Andrew Garfield spielt in seinem neuesten Film mit Sam einen ziellosen Mittzwanzigjährigen aus Los Angeles, der gerne Schallplatten hört und kifft. Sein Leben gerät aus den Fugen, als mit seiner Nachbarin Sarah (gespielt von Riley Keough) eine geheimnisvolle Femme eines Nachts in sein Leben tritt.


Auch auf i-D: Der Summer of Love in Barcelona


Natürlich verlieben sich die beiden ineinander. Doch dann verschwindet Sarah plötzlich über Nacht und auch ihre Wohnung steht plötzlich leer. Sam wird zunehmend paranoider und begibt sich auf die Suche nach seiner verlorenen Liebe. Er deckt im Laufe der Zeit eine düstere Verschwörung auf, zu der Prominente, unterschwellige Botschaften, urbane Mythen und Milliardäre gehören. Eigentlich alles, was man von einem guten Thriller erwartet, der in Los Angeles spielt.

Dieser Artikel stammt von unseren Kollegen aus der UK-Redaktion.