Ein Einblick in Peter Lindberghs neuen Bildband

Zwischen Vogue Covern und dem Beginn eines neuen Modezeitalters: 400 Bilder aus vier Jahrzehnten Modefotografie lassen dich in die Abenteuer des deutschen Fotografen eintauchen.

von i-D Staff
|
17 August 2016, 8:20am

Fotos: Peter Lindbergh

Wer kennt sie nicht, die legendären Schwarz-Weiß-Fotografien von Peter Lindbergh oder auch Peter, der Große—ein Spitzname, den er sich mehr als nur verdient hat. Neben Ikonen wie Kate Moss und Tina Turner oder jeglichem Supermodel, das dir gerade in den Sinn kommt, hatte der deutsche Fotograf schon jeden vor der Linse. Seit über 30 Jahren prägt er die Modefotografie nachdrücklich und beeinflusst ganze Generationen von Fotografen in ihren Arbeiten—nun hat TASCHEN dem Altmeister in Form eines Bildbands Tribut gezollt.

In den späten 80ern läutete Lindbergh nicht nur die Ära der Supermodels ein, sondern vermittelte mit seiner charakteristischen "Photography of Truth" auch ein völlig neues Verständnis von weiblicher Schönheit. Seine Fotografien sprechen von Eleganz und Stärke, und zeigen Frauen in ihrer schönsten Art und Weise: Natürlich und selbstbewusst.

Kate Moss, Paris, 2015 Vogue Italia © Peter Lindbergh (Courtesy of Peter Lindbergh, Paris / Gagosian Gallery)

Michaela Bercu, Linda Evangelista & Kirsten Owen, Nancy, 1988 Comme des Garçons advertising campaign, S/S 1988 © Peter Lindbergh (Courtesy of Peter Lindbergh, Paris / Gagosian Gallery)

Cindy Crawford, Tatjana Patitz, Helena Christensen, Linda Evangelista, Claudia Schiffer, Naomi Campbell, Karen Mulder & Stephanie Seymour, Brooklyn, 1991Vogue US © Peter Lindbergh (Courtesy of Peter Lindbergh, Paris / Gagosian Gallery)

Daft Punk, Ault, France, 2013 M Le Monde © Peter Lindbergh (Courtesy of Peter Lindbergh, Paris / Gagosian Gallery)

Tina Turner, Paris, 1989 Stern © Peter Lindbergh (Courtesy of Peter Lindbergh, Paris / Gagosian Gallery)

Tagged:
Supermodels
Fotografie
schwarz-weiß
Fotógrafa
Ikone
Peter Lindbergh
juule kay
deutscher fotograf