Anzeige

fünf acts, die du beim flow festival nicht verpassen solltest

Im August kehren wir den Berliner Festivals den Rücken zu und fahren nach Helsinki zum Flow-Festival. Warum auch du unbedingt mitkommen solltest, verraten wir dir hier.

von i-D Staff
|
11 Juli 2016, 11:37am

Spätestens seit dem offiziellen Sommerbeginn diese Woche ist klar: der Festivalsaison steht nichts mehr im Weg-schon gar nicht dem Flow Festival in Helsinki mit dem besten Line-up überhaupt. New Order, Jaakko Eino Kaleevi, FKA Twigs und viele weitere tolle Acts erwarten dich auf dem legendären Festival, das vom 12. August bis zum 14. August in der finnischen Hauptstadt stattfindet. Während wir Zelt und Schlafsack zusammenpacken, hören wir uns schon mal durch das Line-up durch und üben die Songtexte zum Mitsingen.

Iggy Pop

Iggy Pop, die Punklegende schlechthin, brachte dieses Jahr sein neues Album Post Pop Depression heraus und tourt nun damit um die ganze Welt.

Jaakko Eino Kalevi

Für i-D Liebling Jaakko Eino Kaleevi ist sein Konzert ein Heimspiel. Natürlich darf er bei einem der wichtigsten Festivals seiner Heimat Finnland nicht fehlen.

FKA Twigs

Auch unser geliebter Coverstar FKA twigs ist eines der Highlights auf diesem Festival.

New Order

New Order-die Band, die schon seit den Achtzigern Jugendkulturen prägt. Darf man auf keinen Fall verpassen.

Massive Attack

Massive Attack haben uns zuletzt mit ihrem neuen Musikvideo begeistert, das sie zusammen mit Young Fathers gedreht haben. Nun können wir sie endlich live bestaunen.

Tagged:
News
Festival
massive attack
new order
Iggy Pop
FKA Twigs
Helsinki
Jaakko Eino Kalevi
flow festival
Sommer