Anzeige

„business of fashion“ bietet jetzt neue onlinekurse an

Das Mode-Business ist hart, der Einstieg wohl am härtesten. Wie schafft man seinen Durchbruch und wie haben es die großen Namen zuvor geschafft? Hilfe bieten dir die neuen Onlineangebote von BoF Education. Von Modegeschichte bis hin zu Digital...

von Tereza Mundilová
|
07 April 2016, 11:25am

Das Mode-Business ist hart, der Einstieg wohl am härtesten. Wie schafft man seinen Durchbruch und wie haben es die großen Namen zuvor geschafft? 

Workshops, bei denen man diese Fragen genau an jene richten kann, sind heutzutage keine Seltenheit mehr—Robyn und Karlie Kloss haben es vorgemacht. Wie schon im Gespräch mit Tim Blanks angekündigt, bietet dir Business of Fashion jetzt eine Reihe von neuen Online-Kursen an, bei denen Profis aus der globalen Modeindustrie ihr Wissen mit dir teilen. Und du kannst bequem von zu Hause aus mitarbeiten und lernen.

Die Kurse von BoF Education richten sich an alle, die mehr über die verschiedenen Aspekte der Modewelt lernen möchten. Zu Beginn besteht das Angebot aus Modulen zu Modegeschichte über PR und Kommunikation bis hin zu Einkauf und Digital Marketing. In jedem Kurs bekommst du, unter anderem, Zugang zu exklusivem Videomaterial, absolvierst Online-Tests und hast die Möglichkeit, den Kursleitern Fragen zu stellen. Die Kurse beginnen bei 150 Pfund und alles, was du dafür brauchst, sind Englischkenntnisse und einen Internetzugang.

Hier findest du weitere Informationen und kannst dich anmelden.

Credits


Text: Tereza Mundilova
Foto via Business of Fashion