Foto: Mitchell Sam

Overknee-UGG-Boots sind der neueste Trend

Von Rick Owens bis Alexander McQueen: Wir stellen dir die Schuhe vor, die zu schön sind, um hässlich zu sein.

|
Jan. 19 2018, 11:24am

Foto: Mitchell Sam

Dieser Artikel stammt von unseren Kollegen aus der UK-Redaktion.

"Der klassische UGG-Boot ist einer der bekanntesten Schuhe der Geschichte. Er ist ein wahres Statement", erklärte Glenn Martens, Creative Director bei Y/Project, backstage vor seiner Pariser Menswear-Show. Das sind sie allemal, doch warte ab, bis du das neueste Modell der UGG-Familie siehst, in dem der Designer seine Models während der Paris Fashion Week über den Laufsteg geschickt hat. Sie gehen bis zum Oberschenkel. Mehr müssen wir eigentlich nicht mehr sagen. UGGs zu tragen, fühlt sich so an, als würde man "seine Füße in weiche Butter stecken. Was gibt es Besseres? Auch seine Oberschenkel in Butter zu stecken."


Auch auf i-D: Fremdsprachen leicht gemacht


Für die Kollaboration von Y/Project mit UGG entstand aus Wolle, Wildleder und satten Brauntönen ein voluminöses Erlebnis, das stark an einen Shar-Pei-Welpen erinnerte. "Indem wir dem klassischen Boot einen Touch Y/Project verliehen haben, wollten wir die einzigartige Geschichte der Marke feiern", erklärt Genn weiter. Der Wohlfühlcharakter der Schuhe hat sich auch in der restlichen Kollektion gezeigt: Oversize-Wollpullover, Lammfelljacken und locker sitzende Jeans.

Hüll deine Oberschenkel also in weiche Butter oder schau dir lieber unsere Liste der besten unkonventionellen Schuhe aus der Fashion-Welt an. So viel sei gesagt: Nicht alle sind wirklich alltagstauglich.

Christopher Kane Crocs
Der Schuh, auf den schon bald die Balenciaga-Version folgte, und das absolute Highlight deines Silvester-Outfits.

Balenciagas Triple S Sneakers
Polarisierender geht's kaum.

Rick Owens' Birkenstock
Goth-Latschen, aber perfekt für den Sommer.

Foto: Emma Summerton

Alexander McQueens Armadillo Boot
Wir sind ehrlich gesagt immer noch total fasziniert davon, dass es Leute gibt, die es in diesen Tretern heil über den Laufsteg geschafft haben.