Pan Daijing nimmt dich mit hinter die Kulissen des Funkhauses

Schau zu, wie sich die chinesische Musikerin auf ihren Auftritt bei MONOM vorbereitet.

von i-D Staff; Fotos von Bex Day
|
Jan. 29 2018, 1:04pm

Musikern über die Schulter zu schauen, wie sie ihre Soundlandschaften kreieren, ist wahrscheinlich der Traum jedes Musiknerds. In unseren i-D Germany-Instagram-Stories wird diese Wunschvorstellung nun für einen Tag Realität. Pan Daijing nimmt uns mit zu den Vorbereitungen ihrer Auftritts im Funkhaus.


Auch auf i-D: Triff' Tokios Jugend, die sich über Gendergrenzen hinwegsetzt


Letztes Jahr hat uns die Musikerin mit ihrem Debütalbum Lack und ihrer Liveperformance von Fist Piece umgehauen und uns in andere Welten - wir möchten fast sagen Bewusstseinszustände - geführt. Seitdem tourt sie ununterbrochen und ist beim gerade in Berlin stattfindenden CTM Festival gleich viel Mal zu sehen. Neben ihrer Zusammenarbeit mit Rashad Becker im HAU2, wird sie zwei Mal bei MONOM in 4DSound im Funkhaus auftreten. Und genau dahin nimmt sie uns auch mit. Also checke morgen unseren i-D Germany-Instagram-Account und sei live hinter den Kulissen mit dabei.

Pan kannst du am 01. und 02. Februar in 4DSound zusammen mit Fis und Ioann im Funkhaus sehen. Außerdem wird am 30. und 31. Januar GAIKA, TCF und Ioann zu sehen sein. Mehr Information zu MONOM findest du hier.