alice rohrwachers surrealistischer kurzfilm für miu miu

Wir sprachen mit der letztjährigen Gewinnerin des Großen Preises der Jury der Filmfestspiele von Cannes über ihren magischen Kurzfilm für Miu Miu, in dem die Spring / Summer 15 Kollektion zum Leben erweckt wird.

von i-D Team
|
20 Februar 2015, 1:45pm

Diese Woche präsentierte Miu Miu in New York den neuesten Film im Rahmen seiner Women's Tales-Reihe. Die italienische Regisseurin Alice Rohrwacher hat das Drehbuch zu De Djess geschrieben und gewann 2014 für ihren zweiten Spielfilm The Wonders den Großen Preis der Jury bei den Filmfestspielen von Cannes. Ihre Schwester Alba Rohrwacher, die die Hauptrolle spielt, kennst du vielleicht als Tilda Swintons Tochter in I Am Love.

Schauplatz ist ein Hotel, das von Nonnen (oder sind es Krankenschwestern?) geführt wird, und die Handlung dreht sich um blonde Starlets, ein Heerschar an Paparazzis und ein neugieriges Hausmädchen. „Als mich Miu Miu kontaktierte und mich fragte, ob ich Interesse daran habe, einen Kurzfilm für sie zu machen", erzählt uns Rohrwacher, „saß ich im Hotel Excelsior in Venedig. Als ich ja sagte, sah ich mich um und entschied mich, genau diesen Moment festzuhalten und aus den Elementen, die ich wahrnahm, ein Märchen zu spinnen. Es war also dieses Hotel, Paparazzi, Dienstboten, Schauspielerinnen in eleganten Roben und das Meer."

Rohrwachers Märchen ist unheimlich, glamourös und ein bisschen tuntig. Es gibt Referenzen zu John Waters Film Female Trouble, der Teile von Miu Mius Spring / Summer 15 Kollektion inspiriert hat: Der Hauptcharakter, eine verzogene Sexbombe, heißt Divina und spricht die einzigen englischen Wörter - das Drehbuch wurde zum Großteil in einer Fantasiesprache geschrieben. „Absolutely Tramp!" schreit Divina in gewohnter Waters-Manier. „Miu Miu ist für mich eine Mischung aus Humor und Horror", sagt Rohrwacher. „Und ich teile diese Vision: Die Welt ist schrecklich, aber auch sehr ironisch." Ihr Film, in dem ein blutgetränktes und mit Juwelen geschmücktes Kleid ein Eigenleben entwickelt, ist ein perfekter Spiegel von Miu Mius subversiver Vorstellung von Schönheit.

miumiu.com

Credits


Text: Alice Newell-Hanson
Foto: Courtesy of Miu Miu

Tagged:
Miu Miu
alba rohrwacher
alice rohrwacher