Diese Mode-Performance flutet gerade das Internet

Künstlerin Carlota Guerrero hebt für Desigual das Konzept von Liebe auf ein neues Level.

von Juule Kay
|
11 Dezember 2019, 11:19am

Wir alle suchen nach ihr. Manche nur kurz, andere wiederum ihr Leben lang vergeblich. Die Rede ist von der Liebe. Ein Konzept, das ungefähr genauso mysteriös ist wie die 120k-Dollar-Banane der Miami Art Basel. Und doch haben Liebe und Kunst vieles gemeinsam, gehören untrennbar zusammen: Ohne Liebe keine Kunst, die Liebe eine Kunst an sich. Auch wenn das Konzept, die Vorstellung von ihr für jeden Menschen vielleicht anders aussieht.

"Das universelle Symbol für Liebe ist der Akt des Küssens", sagt Carlota Guerrero, Fotografin und Art Director. Für das spanische Modelabel Desigual konzipierte sie vergangene Woche eine einzigartige Performance, die gerade deinen Instagram-Feed flutet. Unter dem neuen Desigual Slogan Love Different experimentierten verschiedene Pärchen mit Nähe und Intimität. Sie standen auf einer Bühne, die an eine antike Ausgrabungsstätte erinnerte, und schauten ihren Partner_innen tief in die Augen, bevor sie sich ineinander verschlungen, zu küssen begonnen und langsam gegenseitig auszogen. "Fashion Shows können sehr kalt sein. Ich wollte das Ganze zu einer sehr spirituellen Erfahrung machen", erklärt Carlota, die ihren internationalen Durchbruch als Visual Director für Solanges langersehntes drittes Studio-Album A Seat at the Table feierte. Schaut man sich die Reaktionen im Internet und der Zuschauer_innen nach der Show an, ist unschwer zu erkennen: ihr Vorhaben ist gelungen.

desigual-carlota-guerrero
Foto: über Desigual

Love Different bedeutet für Carlota, sich nicht an eine einzige Idee von Liebe zu klammern. Sich lieber treiben zu lassen, was auch immer man gerade fühlt. "Und zu akzeptieren, dass sie überall ist", fügt sie hinzu. "Liebe kann auf so viele verschiedene Arten gefühlt werden." Für Desigual hat sie es geschafft, einen kompletten Raum mit ihr zu füllen und das Konzept der klassischen Modenschau verpuffen zu lassen.

"Wenn ich an etwas arbeite, das mir wirklich wichtig ist, spüre ich eine riesige Unruhe in mir", sagt die Künstlerin. "Ich begegne einer Menge Chaos am Anfang jedes kreativen Prozesses." Doch genauso wichtig wie das Durcheinander ist es Carlota, Balance im Leben zu finden. "Ich bin Sternzeichen Waage, das Gleichgewicht gehört quasi zu mir", scherzt die Spanierin. Erst vor Kurzem ist sie 30 geworden. Davor war ihr Leben eine Achterbahn an Emotionen, heute hat sie keine Angst mehr. "Für mich verbindet Menschen, gerade keine Angst zu haben und sich Zeit füreinander zu nehmen", sagt Carlota. "Schau der Angst direkt in die Augen und sie wird verschwinden." Ähnlich wie die Models ihrer Fashion Performance, die furchtlos ihre Kleidung, ihre Hülle fallen ließen, um die Liebe in all ihren Formen und Facetten zu zelebrieren.

desigual-love-different
Foto: über Desigual
desigual-miami-art-basel
Foto: über Desigual
1576005529465-BFA_30559_4104575
Foto: über Desigual
Tagged:
Performance
Liebe