i-D mai mixtape

Diese Songs haben wir letzten Monat rauf und runter gehört.

von i-D Staff
|
03 Juni 2015, 4:00pm

Wieder ist ein Monat vergangen und wieder wurde viel gute Musik veröffentlicht. Den Anfang machen diesen Monat Chance The Rapper, Donnie Trumpet und Social Experiments neues Projekt Surf mit neuer Musik. Im Mai kam ebenfalls neue Musik von Lianne La Havas (im Remix von Jungle), French Montana (mit seinem Casino Life 2 Mixtape), Disclosure, Slaves, Dornik, Vince Staples, Arca und Yung Lean.

Wie es schon gute Tradition bei i-D's monatlichen Mixtapes geworden ist, fügen wir immer Neuenteckungen dem Mix hinzu. Diesen Monat machen Towkio, Espa, Hira King, Mark Johns, Ho9909s (Horros), Typesun, Retiree aus Australien und aus Südafrika Okmalumkookat sowie Jumping Back Slash ihr i-D Mixtape-Debüt. Außerdem gibt es fantastische Remixe von Boxed In, John Wizards und Throwing Snow.

Das Mixtape rundet natürlich einer unser Lieblingsmusiker aus den letzten zwei Jahren ab. Little Simz' „Age 101:Drop 4" feierte exklusiv auf i-D seine Premiere und ist ein weiteres Beispiel der exquisiten Kombination aus künstlerischen Texten, dem richtigen Flow und einer einwandfreien Produktion und lässt unser Mixtape stilvoll ausklingen. Er möchte die Welt Doodle für Doodle ändern, das Mai-Artwork stammt vom 22-jährigen Künstler Zach Thompson aka Vizualzmt aus Detroit. Inspiriert wird er von den Geheimnissen dieser Welt sowie moderner Popkultur. Er möchte Kunst schaffen, mit der sich Leute identifizieren können; über die Leute lachen können und der Leute sich hingeben können. Mehr über ihn erfährst du auf seiner Website und auf seinem Instagram-Account.

Tagged:
mix
Musik
Mixtapes
mai