boy george ist neben a$ap rocky das gesicht der neuen kampagne von dior homme

Ein erfrischender Generationen-Mix aus alten Bekannten und neuen Überraschungen.

|
Jan. 11 2017, 12:10pm

Dior ist dafür bekannt, die Creme de la Creme der Stars aus Musik und Mode auf die Werbeflächen der Metropolen, Magazine und damit direkt in unsere Köpfe zu projizieren. Auch dieses Jahr ist das französische Haute Couture Haus diesem Ruf treu geblieben und kürt neben Rapper A$AP Rocky, dessen Gesicht bereits Diors Herbst-/Winterkampagne 2016 zierte, Pop-Idol Boy George, Mr. Robot-Schauspieler Rami Malek und das russische Model Ernest Klimko zu den Aushängeschildern ihrer Frühling-/Sommerkampagne 2017. Willy Vanderperre, der auch für Raf Simons, Jil Sander und Prada fotografiert, setzte sie dabei in den pittoresken Straßen Paris und im Studio gekonnt in Szene. Creative Director Kris Van Assche lag es am Herzen, gerade diese einzigartige Mischung aus Musik, Kino und Mode—für die Dior steht—zu vereinen und einen Platz für seine persönlichen Helden zu schaffen. „Boy George war einer der ersten, der die Botschaft verbreitet hat, dass Anderssein OK ist. Er war einer der größten Einflüsse meiner Generation", so Van Assche. Und weil es auf der Hand liegt, gibt es seit einigen Tagen auch einen eigenen Instagram-Account von Dior Homme als Vorgeschmack auf mehr Bildmaterial und Videos der Kampagne. 

Credits


Text: Juule Kay
Fotos: über Dior