Camille

Leipzigs kreative Szene boomt. Wir waren auf den Straßen Leipzigs unterwegs und zeigen dir seine spannendsten Bewohner.

von i-D Staff
|
03 Februar 2016, 12:02pm

Fotograf: Calin Kruse

Wer bist du und was machst du?
Mein Name ist Camille und ich studiere Fotografie und Bildende Kunst an der HGB in Leipzig.

Was ist so speziell an Leipzig? 
Ich denke, dass Leipzig eine super spannende Stadt ist, in der viel passiert! Jeder Stadtteil hat seine eigenen Facetten und Ecken, die man entdecken kann, gerade wenn man ein bisschen hinter die Kulissen schaut.

Warum bist du hier?
Ich bin wegen meines Studiums nach Leipzig gekommen, hatte keine konkreten Erwartungen und wurde überrascht.

Wie hat sich Leipzig in den letzten Jahren verändert? 
Ich weiß nicht genau, was sich verändert hat, dafür ich bin ich noch nicht lange genug da. Aber man merkt, dass Leipzig eine Stadt ist, die nie ruht und wo vieles im Wandel ist.

Pläne für die Zukunft? 
Eher nicht, ich lass die Dinge erst einmal auf mich zukommen.

Hier findest du den ersten Teil unserer Dokureihe über Kreative in Leipzig.

Credits


Foto: Calin Kruse

Tagged:
Leipzig
straight up