vfiles zollt in seiner präsentation für autumn/winter 17 mtv tribut

Das New Yorker Label hat sich für die Präsentation seiner Herbst-/Winterkollektion 2017 etwas ganz Besonderes ausgedacht: ein Konzert mit Lion Babe 21, Savage und Lil Uzi im MTV-Studio am Times Square. Eines wird immer klarer: Dieses Jahr kommt man am...

|
Feb. 14 2017, 10:55am

Snow Xue Gao

CBS Records musste MTV Anfang der 80er damit drohen, dass der damals noch neue Musiksender MTV keine Musikvideos mehr von Künstlern des Musiklabels zeigen darf, wenn er nicht Musikvideos von Michael Jackson senden würde. Im letzten Jahr ist ein Video eines Interviews von MTV mit David Bowie aus dem Jahr 1983 aufgetaucht, in dem der britische Musiker den Interviewer von MTV fragt, warum der Sender keine Videos von schwarzen Musikern zeigt. In den 90ern wurde aus MTV eine starke und provokative Stimme der Jugendkultur, das lag hauptsächlich an den MTV News und der politischen Berichterstattung. 1998 war dann die Geburtsstunde von Total Request Live: Die meisten Millenials werden sich an die Sendung vor allem wegen des Studios am Times Square erinnern und daran, dass immer nur 15 Sekunden von den beliebtesten Videos gezeigt wurden.

Snow Xue Gao

Die Plattform VFILES, die als soziales Netzwerk angefangen hat und mittlerweile per Crowdfunding Fashionsshows auf die Beine stellt, Kollektionen entwirft und auch als Musiklabel fungiert, setzt dieses Jahr am ehemaligen Image von MTV an. Beide haben gleiche Ziele verfolgt: Sie wollen zu den Ersten gehören, die Trends entdecken und die erste Anlaufstelle für Jugendliche sein. Sie sprechen junge Leute auf der Welt direkt an und lassen sie entscheiden, was diese sehen wollen. Deshalb hat sich das Label für seine achte Runway-Show folgerichtig dafür entschieden, seine neueste Kollektion im bekannten MTV-Studio am Times Square zu zeigen.

Daniëlle Cathari

Bevor drei neue Designer ihre Entwürfe in der eigentlichen Fashionshow präsentiert durften, hat VFILES ein zweistündiges Konzert live gestreamt. Zu sehen waren das New Yorker Neo-Soul Duo Lion Babe, die schwedische Sängerin Zara Larsson, Playboi Carti und Lil Uzi Vert. Rapper 21 Savage aus Atlanta war später auf dem Laufsteg zu erleben. Wieder Musiker auf der TRL-Bühne zu sehen, hat Erinnerungen an die Zeit vor Social Media und dem Internet wachgerufen, als Britney, Christina und Destiney's Child noch direkt mit ihren Fans in Kontakt kamen und mit ihrer Performance und Persönlichkeit vor Live-Publikum überzeugen mussten.

Daniëlle Cathari

Was die Mode angeht, hat der in New York lebende Designer Snow Xue Gao seine neueste Kollektion präsentiert. Zu seinen Fans zählt bereits der Pop-Megastar Rihanna. Bad Girl Riri hat seine Kreationen während ihres Auftritts auf dem Global Citizen Fest Pieces getragen. Der Parsons-Absolvent hat mit seiner Mischung aus klassischen Anzugsilhouetten, die er mit Seide drapiert, überzeugt.  

 Strateas Carlucci

Neben Gao hat die Studentin des Amsterdam Fashion Institute Daniëlle Cathari und das australische Menswear-Duo Strateas Carlucci auf dem VFILES-Laufsteg ihre Kreationen präsentiert. Die in Amsterdam lebende Jungdesignerin hat sich das ein oder andere bei Margiela abgeguckt und aus Vintage-Adidas-Trainingsanzügen neue Patchwork-Pieces geschneidert, die stark und stimmig waren. Das Duo Strateas Carlucci hat — wie Raf Simons bei Calvin Klein — den Ruf des Großstadt-Cowboys gehört und uns den Corporate-Cowboy-Look über den Laufsteg geschickt. Die Oversized-Jacken in Senfgelb, Schwarz und Violett und in wahlweise Kunstleder- oder -Pelz haben am meisten überzeugt. Die Fashionshow wurde, wie bei TRL von MTV üblich, später auf der Leinwand am Times Square gezeigt.

 Strateas Carlucci

Credits


Text: Emily Manning 
Fotos: via VFILES