natalie portman ist die braut, die sich nicht traut

„It’s Miss, actually“ ist der neueste Film vom „A Most Wanted Man“-Regisseur Anton Corbijn, der mit Musik von Janis Joplin unterlegt ist. Natalie Portman spielt die Hauptrolle als Braut, die sich nicht traut.

von Adam Fletcher
|
06 Februar 2015, 7:59am

Im neuen Werbespot von Miss Dior rennt eine junge Frau (gespielt von Natalie Portman) zu den Klängen von Janis Joplins „Piece of my heart" von ihrem Vater, ihrem zukünftigen Ehemann und ihrer eigenen Hochzeit davon und zeigt sich so als wahre Miss. Der Film spielt an der sonnigen Côte d'Azur. Die Heldin wählt Freiheit über Ehe, streift ihre High-Heels und ihr Couture-Kleid ab und enthüllt ein darunterliegendes kleines Schwarzes. „Ich wollte Miss Dior zu einem eigenen Charakter, eine Heldin, machen", sagt der niederländische Regisseur Anton Corbijn. „Es war wunderbar, mit einer Gruppe von Schauspielern und nicht mit Supermodels zusammenzuarbeiten. Natalie Portman war fantastisch. Sie ist echt und authentisch. Man sieht es auf dem Bildschirm und die Leute können sich mit ihr identifizieren. Ich denke, dass diese Wahrheit wichtiger als Schönheit ist. Es reicht nicht, nur eine schöne Frau zu sein. Sie ist authentische - das macht den Unterschied."

Den Werbespot findest du hier.

Tagged:
Fashion
Anton Corbijn
Dior
natalie portman
miss dior