clarian north gibt die besten interviews

Welchen Track hätte er gerne produziert? Ohne was kann er nicht leben? Und was würde er tun, wenn er nicht Musik machen würde?

von James Hutchins
|
28 Januar 2015, 7:20am

Clarian North ist Transcendental-House-Musik-Produzent und hat schon mit Clockwork und Guy Gerbe zusammengearbeitet. Er war Teil des House/Techno/Leftfield/ Pop-Duos Footprintz und leitet nun A&R bei Seth Troxlers neuem Label Soft Touch, auf dem Bässe, rollende Techno-Grooves, Calypso-Post-Punk-Disco und verträumte Sixites mit West-Coast-Pop-Vibes vereint werden.

Musikalisch beeinflusst von Buddha und Action Bronson und von Zigaretten und Erdnussbutter gut genährt unterhielt sich der kanadische DJ und Produzent mit i-D und lieferte uns noch dazu einen soften Mix.

Hallo Clarian! Wo in der Welt bist du gerade unterwegs?
Ich bin in einer Glückskeksfabrik gefangen.

Lebst du in Kanada?
Nein, aber Kanada lebt in mir.

Wie ist die Kanadische Clubszene?
Sie füttert den dunklen Lord, Aeval. Leder-Overalls, Peitschen und Eis im Kerker.

Was ist der Ethos von Soft Touch?
Wir möchten auf der Tanzfläche deine Hand halten und sanft in dein Ohr flüstern. Nicht auf eine komische Art, es sei denn, du magst das. 

Wie willst du neue Künstler finden und unter Vertrag nehmen?
Mitternachts-Meetings mit Kraftwerk, Nile Rodgers und vielleicht ein paar Wissenschaftlern. Wahrscheinlich bestellen wir chinesisches Essen. Ich denke dabei an Frühlingsrollen, Tom Wan Won oder wie auch immer die Suppe heißt. Auf jeden Fall die Dumplings! Süß-saures Schweinefleisch ist super! Richard Branson hat nichts in der Hand gegen uns.

Wie hast du Seth getroffen?
Er erscheint mir in Visionen.

Wie ist es, mit ihm zusammenzuarbeiten?
Atemberaubend.

An welchen Projekten arbeitest Du sonst noch?
Keeping it real.

Bist du überhaupt noch ein Mitglied von Footprintz?
Es ist ein Teil von mir und reißt mich herum wie eine rumänische Sinfonie.

Bei welchem Song hast du dich in elektronische Musik verliebt?
Spacemen 3, Hypnotized.

Auf welchen von dir produzierten Track bist du besonders stolz?
Tainted Hearts.

In welchem Raum deines Hauses findest du am meisten Inspiration?
Der Keller, wenn du keine Angst vor Geistern hast. Scheiß auf die Küche.

Was beeinflusst dich visuell/musikalisch am meisten?
Buddha und Action Bronson.

Ohne was könnte Clarian nicht leben?
Meine Mini-Puppensammung von Jamie Principle.

Mit welchem DJ würdest du gerne einmal Back-to-Back spielen? 
Wieso sollte ich so etwas wollen?

Wovon warst du als Kind besessen?
Sex, Tod und Evangelion. Keine bestimmte Reihenfolge.

Welches Essen hält dich am Laufen?
Zigaretten und Erdnussbutter.

Du hast mal in einem Interview gesagt, dass Wörter bedeutungslos sind. Was hat die größte Bedeutung für dich?
Wieso sich mit Bedeutung herumschlagen, wenn man Drumcomputer hat?

Ist das deine größte Liebe?
Liebe ist kein Gradmesser von Größe. Liebe ist ein Tropfen Milch auf einen frischen Bagel am Morgen: rund, warm, weich, unendlich; lecker jedoch melancholisch. Diese Antwort wurde ihnen präsentiert von Soft Touch.

Was würdest du tun, wenn du keine Musik machen würdest?
Ich würde Musik machen.

War Musik etwas, was du schon immer machen wolltest?
Vielleicht.

Was ist dein Ansatz, Musik zu machen?
Ich habe eine kompromisslose Vision, die sich oft ändert.

Gibt es einen Song, nach dem du gesucht hast, den du aber aber bis jetzt nicht finden konntest?
Wenn ich es dir verrate und du findest ihn, schickst du ihn mir?

Welchen Song hättest du gerne produziert?
Two Lone Swordsmen, Spark.

Beschreibe Clarian in drei Wörtern.
Werl ist Clarian?

Credits


Text und Interview: James Hutchins

Tagged:
mixtape
Musik
Footprintz
Seth Troxler
Soft Touch
Musikinterview
mixe
music to
clarian north