'Don't Worry Darling' hat endlich ein Release-Datum

Wir erzählen euch alles, was bis jetzt über den Psycho-Thriller mit Harry Styles bekannt ist.

von Douglas Greenwood
|
14 September 2021, 10:30am

Nach einer gefühlten Dekade des Wartens (eigentlich waren es anderthalb Jahre) wurde nun ein Teaser-Trailer und ein Release Datum für den Psychothriller mit Harry Styles und Florence Pughs veröffentlicht: am 23. September 2022 wird er endlich herauskommen. Der Film (unter der Regie von Olivia Wilde) handelt von einer frustrierten Hausfrau und ihrem Ehemann und spielt im Kalifornien der 1950er Jahre.

In dem 10-Sekunden-Clip, den Olivia bei Instagram veröffentlicht hat, bekommt man einen ersten kleinen Einblick. Hier erzählen wir euch alles, was wir sonst noch über den Film wissen.

Worum geht es?

‚Don't Worry, Darling’ erzählt die Geschichte einer Hausfrau, die in den 50er Jahren in Kalifornien lebt und dort ein gewöhnliches Vorstadtleben führt. Dieser Alltag, in dem sie sich gefangen fühlt, bekommt Risse als sie anfängt merkwürdige Vorgänge in ihrer kleinen Gemeinschaft wahrzunehmen. Das ursprüngliche Drehbuch wurde von Carey und Shane Van Dyke geschrieben und bereits 2019 als Teil der berühmten Blacklist gelobt. Inzwischen hat Katie Silberman von Booksmart das Script teilweise umgeschrieben - die Autorin wurde in das Projekt involviert, um mehr Frauen in Produktionsprozesse einzubeziehen.

Wer wird von Harry gespielt?

In dem Film spielt Harry Jack, den Ehemann der Hauptfigur. Im Originaldrehbuch wird er als leichter Chauvinist dargestellt und ist im Film von Anfang bis Ende präsent. Wie oft er im neuen Drehbuch auftauchen wird, ist noch nicht bekannt.

Wer ist noch beteiligt?

Wie bereits erwähnt wurde das ursprüngliche Drehbuch von den Van Dyke-Brüdern geschrieben, die auch die Idee für den Film hatten.  Im Verlauf der Vorbereitungen sind allerdings noch weitere Personen hinzugekommen, wobei sich New Line Cinema, die das Projekt finanzieren, bemüht haben, vor allem Frauen zu involvieren. Olivia Wilde hat Regie geführt, Catherine Hardwicke, die für die Regie von Thirteen und Twilight bekannt ist, ist die Produzentin des Films. Neben Harry spielt Florence Pugh die Hauptrolle, während Dakota Johnson und Olivia Wilde selbst in Nebenrollen zu sehen sein werden. Chris Pine spielt einen Sektenführer.

Wann kommt der Film heraus?

Der Film wurde 2020 gedreht und befindet sich seit einigen Monaten in der Schnittphase. Da sich die Kinostarts ständig ändern und wir uns bereits mitten in der Preisverleihungssaison befinden, ist es keine Überraschung, dass ‚Don't Worry Darling’ am 23. September 2022 in die Kinos kommen soll. Das heißt aber nicht, dass wir nicht schon vorher einen Blick auf den Film werfen können: Wahrscheinlich wird er auf einem Festival wie den Filmfestspielen von Venedig oder Cannes Premiere feiern.

Und gibt es einen ‘Don't Worry Darling’-Trailer?

Jein. Trailer wäre vielleicht zu viel versprochen, aber einen 10-Sekunden-Clip gibt es bereits:

Tagged:
News
Harry Styles
Florence Pugh