Anzeige

verrate uns etwas, was keiner über dich weiß

Ganz intim mit Jonathan Anderson, Christopher Kane, Ashley Williams and Claire Barrow.

von i-D Staff
|
16 Juli 2015, 1:10pm

Jonathan Anderson

Was machst du und wieso machst du es?
Ich bin Creative Director und mache es, weil ich Angst vor Langeweile habe.

Beschreibe dich in fünf Wörtern.
Ambitioniert, immer präsent, positiv, besessen, ehrlich.

Was war dein Durchbruch?
Meine Männerkollektion mit Spitzen-Looks, einem pinken Mantel und Schuhen mit hohen Absätzen.

Woran arbeitest du im Moment?
Pre-Collection, Menswear, Haupt-Show von Womenswear, Kollaborationen … und an meinem Leben.

Wir feiern die Jubiläumsausgabe zum 35. Geburtstag von i-D. Wann hast du das letzte Mal gefeiert und was war der Anlass?
Geburtstagsparty zu meinem 30 … nicht den 35. :)

Verrate uns etwas, was keiner über dich weiß.
Ich habe in der Schule Geige gespielt.

Was ist dein Partytrick?
Dass Leute denken, dass ich auf einer Party bin, wenn ich es nicht bin. 

Beende folgenden Satz: 35 ist das neue …
ist die neue Nummer.

Lies hier das ausführliche Interview unserer Chefredakteurin Holly Shackleton mit Jonathan Anderson.

Foto: Alasdair McLellan. Fotoassistenz: Matthew Healy, Lex Kembery, James Robjant. Jonathan Anderson wurde fotografiert in Lough Neagh, County Derry.

Christopher Kane

Welchen Ratschlag würdest du jungen Leuten geben, die in deine Fußstapfen treten wollen?
Höre immer auf dein Bauchgefühl und keine Kompromisse. Und du wirst mit dem Alter besser. 

Wir feiern die Jubiläumsausgabe zum 35. Geburtstag von i-D. Wann hast du das letzte Mal gefeiert und was war der Anlass?
Den 3. Geburtstag meiner Nichte Bonnie im April.

Was ist dein Partytrick?
Ich mache einen großartigen Gin Tonic mit Grapefruit.

Hier findest du unser ausführliches Gespräch mit Christopher Kane. 

Foto: Alasdair McLellan. Haare: Malcolm Edwards at Art Partner. Make-up: Lucia Pica at Art Partner for Chanel.

Ashley Williams und Lev Tanju

Was machst du und wieso machst du es?
Ich bin Modedesigner, weil ich es mag.

Was war dein Durchbruch?
Dass Alasdair meine Abschlusskollektion für i-D fotografiert hat.

Woran arbeitest du im Moment?
Mode.

Welchen Ratschlag würdest du jungen Leuten geben, die in deine Fußstapfen treten wollen?
Versuche, Spaß zu haben.

Wir feiern die Jubiläumsausgabe zum 35. Geburtstag von i-D. Wann hast du das letzte Mal gefeiert und was war der Anlass?
Ich habe die Eröffnung des Palace Stores gefeiert.

Verrate uns eine Sache, die keiner über dich weiß.
Ich habe einen amerikanischen Reisepass.

Was ist dein Partytrick?
Schlafen.

Beende folgenden Satz: 35 ist das neue …
100.

Foto: Alasdair McLellan. Ashley trägt einen Mantel von Ashley Williams. Lev trägt eigene Kleidung. 

Claire Barrow

Was machst du und wieso machst du es?
Ich schreibe und beantworte viele E-Mails, weil ich ein Label names Claire Barrow manage. Es ist Kleidung mit Illustrationen darauf.

Beschreibe dich in fünf Wörtern.
Ungeduldig, dreckig, leise, anstrengend, liebenswert.

Wie fing deine Karriere an?
Ich habe studiert, habe neben der Uni Kleidung entworfen, die meine Freunde getragen haben, nahm bei der LFW teil und habe mein Unternehmen ins Register eintragen lassen.

Was war dein Durchbruch?
Die Präsentation in der letzten Saison (NEWGEN) hat sich gut angefühlt, alles hat sich zusammengefügt. Ich bemale keine Lederjacken mehr und habe den Leuten gezeigt, was ich wirklich kann. 

Woran arbeitest du im Moment?
Ich produziere Kleidung für Shops und entwerfe neue Sachen.

Welchen Ratschlag würdest du jungen Leuten geben, die in deine Fußstapfen treten wollen?
Nicht faul sein. Mutig sein. Sei nichts, was du nicht bist.

Was ist dein Partytrick?
Mich betrinken.

Foto: Alasdair McLellan. Styling: Max Clark. Haare: Matt Mulhall at Streeters London. Make-up: Hiromi Ueda at Julian Watson Agency verwendete Sisley Skincare and Cosmetics. Claire trägt ein Top von Claire Barrow. Hut, Schmuck und Badges: Model's own.

 Mehr aus 35 Jahren i-D findest du hier.

Tagged:
JW Anderson
Lev Tanju
Claire Barrow
Alasdair McLellan
Ashley Williams
Christopher Kane
fashion interviews
the 35th birthday issue