kristen stewart spielt coco chanel in lagerfeld-kurzfilm

Der kurze und fiktionale Biopic wird im Rahmen von Chanels „Métiers d’Art“-Show im Dezember präsentiert.

von i-D Staff
|
24 August 2015, 8:33am

Sie ist häufiger Frow-Gast und war bereits Gesicht von Chanel-Kampagnen, jetzt wird Kristen Stewart auch noch In einem Kurzfilm von Karl Lagerfeld für Chanels „Métiers d'Art"-Show in Rom am 1. Dezember die Rolle der Coco Chanel übernehmen.

Stewart spielt Gabrielle „Coco" Chanel in einem Trailer zum Biopic über die Gründerin des französischen Modehauses. Der Film entstand unter Regie von Karl Lagerfeld im letzten Monat in den Pariser Studios von Luc Besson. Von Chanels Creative Director stammt außerdem die Handlung, die Dialoge, die Kostüme und das Casting.

Die temperamentvolle Schauspieler fand offenbar großen Gefallen daran, in die Rolle der missmutigen Coco Chanel zu schlüpfen. „Sie spielte sie wirklich böse", sagt Lagerfeld laut einem Bericht von WWD. „Man sieht sie nur in Testaufnahmen und sie beschwert sich über alles. Sie ist gemein zum Regisseur und gemein zum Produzenten", ergänzt King Karl.

Schau dir hier Lagerfelds Reincarnation zur „Métiers d'Art"-Show in Salzburg mit Cara Delevinge als Sissy und Pharell Williams als Franz an.

Tagged:
Fashion
Chanel
Karl Lagerfeld
Kristen Stewart
metiers d'art