so sieht es aus, wenn beyoncé channing tatums performance crasht

Habt ihr euch jemals gefragt, wie es wäre, wenn Beyoncé und Magic-Mike-Hottie Channing Tatum gemeinsam auf einer Bühne stehen? Eins sei gesagt: Es ist nicht so, wie man es sich vorstellt.

von Naomie Chokoago
|
08 Januar 2016, 11:05am

​via Twitter

Wenn Queen B auf Channing Tatum trifft, hätten wir eigentlich eine überirdisch heiße Tanzeinlage inklusive Lapdance à la Magic Mike erwartet. Zur Premiere der zweiten Staffel von Lip Sync Battle tritt Channing Tatum im ziemlich authentischen Beyoncé-Look gegen seine Ehefrau Jenna Dewan an und performt die Feministenhymne Who run the World von Beyoncé. Und das natürlich super professionell und originalgetreu: Gleiche Choreografie mit eigenen Tänzerinnen, Make-up on fleek, Perücke und ach da war ja noch der Booty-Shake. Als wäre das nicht schon witzig genug, erscheint plötzlich Mrs. Carter höchstpersönlich als Verstärkung und das komplette Studio rastet aus - Queen B. eben. 


Credits


Text: Naomie Chokoago

Tagged:
Beyoncé
Channing Tatum
lip sync
Lip Sync Battle