schau dir hier den film über coming-out im profifußball an

Vier Jahr hat es gedauert, bis der Film fertig war. Aber das Warten hat sich gelohnt. Jetzt kannst du dir „WONDERKID“ von Rhys Chapman kostenlos online anschauen. Darin wird die Geschichte eines jungen Fußballspielers erzählt, der in der Machowelt des...

|
März 8 2017, 10:10am

Es gibt mehr als 3000 aktive Profifußballer in Deutschland. Nicht einer davon ist offen schwul. Diese Zahlen haben wir euch bereits letzten Juni präsentiert und sie lassen uns immer noch sauer aufstoßen. Rhys Chapman, dem 27-jähriger Filmemacher aus England, ging es auch so. Er hat vier Jahre lang an WONDERKID, ein Film über das Thema Homosexualität und Fußball, gearbeitet, den du dir jetzt endlich kostenlos im Internet anschauen kannst. „Fußball ist der Sport auf der Welt, der am meisten geguckt und gespielt wird", hat er uns im Interview gesagt. „Deshalb ist er für mich der perfekte Katalysator, um über aktuelle Probleme auf der Welt zu sprechen."

In WONDERKID geht es um die Geschichte eines jungen Fußballspielers (Chris Mason), der versucht, in der Machowelt des Fußballs mit seiner Homosexualität klarzukommen. Im November hat der Film auf dem englischen Fernsehsender Sky Sports 1 HD seine Premiere gefeiert und ist ab jetzt auf i-D oder auf der Website wonderkidfilm.co.uk/watch kostenlos verfügbar. Das Ziel ist, so viele Leute wie nur möglich zu erreichen.

„Ich finde es peinlich, dass die Institution Fußball so weit bei der Akzeptanz der Schwulencommunity zurückliegt", erklärt Rhys weiter. „Deshalb war es mir wichtig, dass der Film gut wird und dass er sich so authentisch wie möglich anfühlt. Es hat lange gedauert, aber das Ergebnis ist es wert. Ich weiß, dass der Film etwas im Fußball bewegen kann." Und wie sich das Warten gelohnt hat.

Überzeuge dich am besten gleich selbst von Rhys Clapmans fantastischen Film WONDERKID:

Credits


Text: Matthew Whitehouse
Fotos: Stills aus WONDERKID