Quantcast
News

FKA Twigs präsentiert die zweite Ausgabe ihres Instagram-Zines

Wir werfen außerdem einen ersten Blick auf ihre neuen Merch-Artikel, die sich nicht nur zum Schlafen eignen.

Isabelle Hellyer

Foto: Screenshot von Instagram

Dieser Artikel stammt von unseren Kollegen aus der AU/NZ-Redaktion.

Im Oktober hat FKA Twigs uns AVANTgarden vorgestellt: ein komplett auf Instagram ausgelegtes Zine. Zwei Monate später ist sie nun mit der zweiten Ausgabe zurück, und dieses Mal mit einem wunderschönen Gedicht der Musikerin, das vielmehr einem verträumten Gute-Nacht-Lied gleicht. Passend dazu trägt sie im einen von ihr entworfenen Seiden-Schlafanzug aus ihrer neuen Merch-Kollektion, zu der auch in Zusammenarbeit mit der Stylistin Violetta Kassapi entworfene Schlafmasken gehören.

Fotografiert wurde das Projekt von dem erst 18-jährigen Kunstfotografen David Uzochukwu, den FKA Twigs während der Nike-Kampagne kennengelernt hat. Beim Launch der ersten Ausgabe ihres Zines hat die junge Britin AVANTgarden als "Weg, um mich selbst ganz ohne Grenzen und Regeln, sondern fantasievoll auszudrücken" beschrieben.


Auch auf i-D: Wir haben St. Vincent getroffen


Seit 2015 und ihrer EP M3LL155X haben wir musikalisch nichts Neues mehr von der Musikerin gehört – lasst uns also hoffen, dass uns nächstes Jahr nicht nur neuer Merch, sondern auch großartige Musik von FKA Twigs erwarten wird.