mein jahr in fotos … von olivia rose

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte heißt es so schön. Also haben wir unsere Lieblingsfotografen gebeten, uns ihre Fotos zu zeigen, die für sie 2016 symbolisieren. Von Popstars bis Partys und fantastischen Landschaften: Das ist 'Mein Jahr in Fotos'.

von i-D Staff
|
15 Dezember 2016, 9:15am

Olivia Rose hatte dieses Jahr ziemlich viel zu tun. Sie ist nicht nur eine aufstrebende Fotografin, sondern auch Teil der i-D Familie, ihre Fotos waren schon mehrmals bei uns zu sehen. Die 29-jährige Londonerin hat zusammen mit i-D Features Director Hattie Collins an dem Knallerbildband This Is Grime gearbeitet und dafür die Größen der Grime-Szene abgelichtet. Das Buch dokumentiert den Aufstieg der Szene zu einer der wichtigsten musikalischen Subkulturen Großbritanniens und ihre Protagonisten, die die Szene prägen. Sie hat sie alle-Stormzy, Giggs, Lady Leshurr, D Double E, JME und Skepta-vor der Linse gehabt. Von Backstageaufnahnen von Skepta bei seinem Konzert bei Ally Pally bis zu Dizzees Boy In Da Corner-Gig mit Red Bull in Williamsburg: das war Olivias Jahr in Fotos.

Januar

„Es hat sechs Jahre gedauert, bevor Christie (mein kleiner Bruder, er hat eine unglaubliche Stimme) so stillsitzt, dass ich ein Porträt von ihm fotografieren konnte. Ich habe ihn in Lewisham Anfang des Jahres getroffen."

Februar

„Im Februar hatten Hattie Collins [i-D Features Director] und ich schon beide Hände voll mit dem Shooting für This Is Grime zu tun. Als ich den Abzug von dem Foto gesehen habe, habe ich Gänsehaut bekommen. Ghetts in einem Späti in E13."

März
„Ich liebe den Kontrast hier. Terry Dixon aka Snatch Money Bags trägt feinste italienische Mode, Fendi in dem Fall."

April

„Das ist ein Outtake aus einem Shoot für MCQ Eyewear. Jordan war so extrem. Sie hat Kette geraucht und uns in den Pausen mit ihren Saxofonfähigkeiten verwöhnt. Ich lebe für diese Kids."

Mai

„Das Foto ist etwas verschwommen, durch den Qualm meiner eigenen Zigarette, draußen vor der Halle bei Dizzee Rascals Boy In Da Corner-Gig in Brooklyn."

Juni

„Ich habe mit TJ von Leni's Models an einem Projekt mit Strut Archives mal mehr, mal weniger gearbeitet. Das Foto ist das schrägste und auch das beste aus der Serie."

Juli

„Im Juli kam Stranger Things in unsere Leben. Und weil ich ein Boss bin, hatte ich bereits Charlie Heaton vom Cast vor einem Jahr in Leeds am Set von Urban and the Shed Crew fotografiert. Das ist das Bild."

August

„Das Bild wurde im BOYS Magazine veröffentlicht. Ich wollte dieses Jahr alleine auf den Notting Hill Carnival, da sind dann einige der besten Fotos entstanden. Diese Typen wollten nicht, dass ich ein Foto von ihnen machen, aber insgeheim natürlich schon."

September

„Afropunk London 2016. Das ist ein Close-up von TheOGM von Ho99o9s. Ich liebe es, wenn jemand unerwartet vor der Kamera loslegt."

Oktober

„Im Oktober habe ich mit Hattie Collins die Ausstellung An Eye on Grime in Leeds für die Red Bull Music Academy kuratiert. Das ist mein Schnappschuss von Kano in der Ausstellung."

November

„Scarlet fängt seinen Sohn Ni am Steuer des Autos in Bermuda ab."

Dezember
„Einfach nur großartig, 2016."

Credits


Fotos: Olivia Rose

Tagged:
2016
Kultur
Jahresrückblick
olivia rose
mein jahr in fotos