wolfgang tillmans spielt musik im museum

Der „Playback Room" im Lenbachhaus ist ein Raum für Studiomusik.

von i-D Staff
|
03 März 2016, 2:00pm

Wolfgang Tillmans ist Fotograf, Künstler, Galeriebesitzer und reiste letztes Jahr für uns nach Russland, um die LGBT-Community zu dokumentieren. Nun hat er sich mit dem Lenbachhaus in München zusammengetan und einen Raum konzipiert, der speziell für die Wiedergabe von Musikaufnahmen eingerichtet ist.

Wir hören alle ständig Musik, aber Musik im Museum in Studioqualität zu hören, ist etwas Neues. Der Playback Room ist mit einem High-End-HiFi-Soundsystem ausgestattet. Die Playlisten stammen von Tillmans, man kann aber auch seine eigene Musik abspielen. 

Noch bis zum 24. April ist Playback Room im Lenbachhaus zu sehen.

lenbachhaus.de

Tagged:
Musik
München
Kunst
Kultur
Ausstellung
wolfgang tillman