Diese seltenen Aufnahmen zeigen Blondie ganz privat

Kann man von Blondie überhaupt ein schlechtes Bild machen? Scheinbar nicht.

von Matthew Whitehouse
|
18 Mai 2017, 1:59pm

Stell dir vor, du spielst in einer der bekanntesten amerikanischen Bands der 70er und 80er. Und deine Frontfrau ist Debbie Harry. Da wäre es doch gut, einen Fotografen in der Nähe zu haben. Noch besser: wenn er selbst in der Band mitspielt. Man stelle sich nur vor, welche intimen Momente dieser Fotograf festhalten könnte. Die Proben, Hotelzimmer und Backstage-Momente.


Auch auf i-D: Wir haben Sam Smith getroffen


Das Beste: das alles trifft auf Chris Stein zu. Er ist der Co-Autor und Ex-Lover von Harry. Seine Aufnahmen zeigen echte und intime Momente in der Hochzeit der Band: cool, vital und für eine gewisse Zeit auch die bestaussehendste Crew auf der Welt. Wir haben für euch eine Auswahl der Fotos:

Tagged:
Blondie
Musik
Debbie Harry
Kultur