chloë sevigny hat ein zine über ihre lover gemacht

Die Schauspielerin, Model und das coolste Mädchen schlechthin veröffentlicht ein Zine mit Party-Schnappschüssen und Fotoautomaten-Bilder von ihr und ihren zahlreichen Lovern.

|
11 Juni 2015, 3:20pm

Im April erschien schon ihr erster eigener Bildband; ein Projekt, das Chloë Sevigny anfing, nachdem sie auf einem Trip nach Japan eine Version in schlechter Qualität, die trotzdem äußerst populär war, entdeckte. Jetzt können wir auch durch ihr Liebesleben blättern, da die New Yorkerin das 28-seitige Zine No Time For Love veröffentlicht hat, das vollgepackt mit Polaroids und Fotoautomaten-Aufnahmen ist und sie neben namenlosen Boys zeigt, deren Gesichter mit Smiley Faces, Vogelnestern und Katzenstickern anonymisiert wurden.

Mit dem Zine versucht sie, ihr Image weiterhin selbst zu bestimmen und sich über die lustig zu machen, die versucht haben, sich ihr Image zu eigen zu machen. Die Aufnahmen wurden neben Schnipseln aus der Klatschspalte der New Yorker Boulevardzeitung Page Six platziert. Unangestrengt und mühelos beweist Chloë Sevigny, wer es besser macht.

No Time For Love erscheint am 17. Juni bei INNEN ZINES.

@chloessevigny

Tagged:
chloe sevigny
Zines