was tun, wenn man aufhört, den eigenen mann zu lieben?

„Maggie's Plan“, der heute in die deutschen Kinos kommt, erklärt´s dir.

von i-D Staff
|
04 August 2016, 10:00am

i-D Fav Greta Gerwig kehrt auf die Leinwand zurück—und zwar gleich doppelt. Nachdem letzte Woche Wiener Dog angelaufen ist, startet heute Maggie's Plan in den deutschen Kinos. 

Maggie, alleinerziehende Mutter in New York, verliebt sich in John (Ethan Hawke), einen gut aussehenden und liebenswerten Professor und Kollegen. Doch John ist verheiratet mit Georgette (gespielt von Julianne Moore), die jedoch mehr mit sich als mit ihrem Ehemann und ihrer Familie beschäftigt ist. John verlässt seine Frau und seine Kinder und heiratet Maggie, die dadurch endlich eine Familie bekommt. Es könnte alles so schön sein—wenn sie sich lieben würden. Maggies Zweifel werden immer größer und sie beschließt, den Plan, John wieder mit seiner Ex-Frau zusammen zu bringen, in die Tat umzusetzen. 

Credits


Foto: Screenshot von YouTube aus dem Video „Maggie's Plan Official Trailer #1 (2016) - Ethan Hawke, Julianne Moore Comedy HD" von Movieclips Trailers

Tagged:
Film
ethan hawke
Julianne Moore
Greta Gerwig
filmstart
maggies plan