#wednesdaytreat: diesen body-positive-instagram-accounts solltest du folgen

Wie angekündigt stellen wir euch auch diese Woche wieder unsere Lieblings-Accounts und -Influencer vor, denen ihr unbedingt folgen solltet. Dieses Mal zum Thema Body-Positive. Wir sind müde von retuschierten Fotos und makellosen Körpern—und das schon...

von Lisa Leinen
|
13 Juli 2016, 7:55am

Frances Cannon

Bereits vor einiger Zeit haben wir im Interview mit der australischen Künstlerin über ihre Illustrationen von weiblichen Körpern gesprochen. „Die Zeichnung haben mich wiederum dazu gebracht, meinen eigenen Körper zu lieben. In erster Linie mache ich das alles, um mir selbst zu helfen, und wenn ich das dann veröffentliche, scheint es auch anderen Frauen zu helfen." Falls ihr Frances noch nicht auf Instagram folgt, ist es nun wirklich an der Zeit, dies zu tun. 

Laura Callaghan 

„You are what you eat so don't be fast, cheap, easy or fake." Laura weiß nicht nur, wie man mit Farben, sondern auch wie man mit Worten umgeht. Ihren Instagram-Feed würden wir uns gerne ausdrucken und damit unsere Wand neben dem Spiegel tapezieren.

Arvida Bystrom

Auch Arvida Byström haben wir euch an anderer Stelle schon einmal vorgestellt. Die junge Schwedin ruft auf ihrem Account bewusst dazu auf, ihr von Instagram gesperrte Bilder und Fotos zuzusenden. Arvida mag Pink, nackte Haut und unrasierte Körperstellen. Und wir mögen Arvida genau deswegen.

Cecile Dormeau

Brüste sind nur selten gleich groß und noch seltener hängen (oder besser gesagt: stehen) sie so, wie es uns alle Unterwäsche-Werbeplakate vormachen wollen. Dass sich diese Industrie so bald nicht ändern wird, ist das eine. Dass man darüber dringend sprechen sollte, das andere. Die Französin Cecile Dormeau findet ihre ganz eigenen, charmanten Antworten darauf.

Zwar kein Instagram-Account—aber wer sich intensiver mit dem Thema Body-Positive auseinander setzen möchte, dem legen wir unbedingt den TED-Talk von Model und Aktivistin Ashley Graham ans Herz:

Credits


Text: Lisa Leinen
Foto: via Instagram, mit Genehmigung von Frances Cannon

Tagged:
Instagram
Arvida Byström
Ashley Graham
frances cannon
instagram accounts
wednesdaytreat
bodypositive