20 schritte, in denen du dein leben in einen wes-anderson-film verwandelst

Oh Wes Anderson … Du und deine komischen Gestalten. Wenn wir in einem deiner Film-Universen leben könnten, würden wir es tun. Wir würden am Strand von Moonrise Kingdom zu Françoise Hardy tanzen, wir würden Steve Zissou auf seiner Tiefseemission helfen...

von Francesca Dunn
|
16 Februar 2015, 4:00pm

Für den perfekten Lesesoundtrack hier klicken und los geht's…

1. Laufe immer in Zeitlupe, idealerweise in einer Gang.

2. Habe eine Uniform oder ein Standard-Outfit, das du jeden einzelnen Tag trägst.

3. Verliere niemals dein Pokerface..

4. Tanze komisch.

5. Führe nur Beziehungen mit dem Status „Kompliziert".

6. Sprich nicht oft. Wenn du doch sprechen solltest, sag etwas Schönes.

7. Entwerfe lächerliche Pläne mit großer Detailgenauigkeit.

8. Der Soundtrack zu deinem Leben: 60er-Pop und Klassik.

9. Sei Teil einer großen Familie.

10. Reise beeindruckend oft.

11. Wenn es um Schriftarten geht, benutze nichts Anderes als Futura Grand.

12. Instagram-Filter deiner Wahl: Walden.

13. Sei exzentrisch.

14. Konfrontiere den Tod und werde damit fertig.

15. Freunde dich mit Bill Murray an.

16. Du kennst dich gut mit Selbstmord aus.

17. Verabschiede dich von MP3. Dein Plattenspieler ist dein neuer bester Freund.

18. Schneide alles in Hälften. Trete zurück und genieße den Anblick.

19. Sei kindisch. Renne weg, baue Burgen und lebe in Baumhäusern.

20. Mache Listen und lese sie laut vor.

Glückwunsch!

Deine Ausbildung ist hiermit beendet und du bist jetzt ein vollwertiger Khaki-Scout/Tenenbaum/Rushmore Academy Student/Mitglied von Team Zissou. 

Credits


Text: Francesca Dunn
Still: Aus „Die Tiefseetaucher" von Wes Anderson

Tagged:
Wes Anderson
Kultur
tiefseetaucher