kate moss, a$ap rocky und grimes posieren für alexander wangs neue charity-kampagne

Der Designer hat ein paar seiner Promi-Freunde für eine Kooperation mit der Charity-Organisation „Do Something“ eingespannt.

von i-D Staff
|
03 September 2015, 7:25am

Zum 10-jährigen Jubiläum seines Labels hat sich der Designer mit der auf Jugendprojekte spezialisierten Charity-Organisation DoSomething.org zusammengetan und 39 seiner ziemlich bekannten Freunde abgelichtet. 

Gestern wurden die Kampagnenbilder der zur Capsule Collection, die limitierte Hoodies und T-Shirts umfasst, veröffentlicht. Auf jedem Stück der Kollektion steht in großen Buchstaben der Slogan und der Aufruf „Do Something". Steven Klein fotografierte dafür eine große Anzahl an Prominenten, darunter A$AP Rocky, Beth Ditto, Cara Delevingne, Daria, The Weeknd und Kanye West. Andere i-D Favs wie Alice Grass, Grimes und die Models Lara Stone, Anna Ewers, Gemma Ward und die Göttin Lauren Hutton sind auch dabei. 

In einer Videobotschaft erklärte Wang gestern, dass DoSomething.org eine wichtige Charity-Organisation ist, die vielen Jugendlichen eine Plattform bietet, auf der sie ihren Interessen und Hobbys nachgehen können und frische Sichtweisen erhalten. Sie zählt momentan 4 Millionen Mitglieder weltweit, die laut Angaben der Website Kampagnen ins Leben rufen, die jedes Anliegen abdecken, von Armut über Gewalt und Umweltschutz bis zu wirklich jedem erdenklichen „Thema. Jedes Anliegen. Jederzeit. Überall."

Das ist nicht das erste Mal, dass Alexander Wang über seine Kleidung für soziales Engagement wirbt. Letztes Jahr unterstützte er mit seinen „P6"-Beanies die Kampagne von Principle 6, die sich für Antidiskriminierung bei den Olympischen Spielen einsetzen. Ein weiterer Beweis, dass etwas Gutes tun immer einen guten Look macht.

alexanderwang.com

Credits


Text:Alice Newell-Hanson
Foto: Steven Klein, Courtesy of Alexander Wang

Tagged:
Fashion
KATE MOSS
Alexander Wang
ASAP Rocky
charity
grimes
do something