ladyhawke hat uns die perfekte road-trip-playlist zusammengestellt

Pip Brown erleichtert uns das Warten auf ihr neues Album mit einer persönlichen Playlist. Von Dr. Dre bis hin zu den Spice Girl - mit diesen Tracks hättest du vermutlich nicht gerechnet.

|
31 Mai 2016, 10:55am

Es war ein großes Jahrzehnt für Ladyhawke, der musikalischen Wucht aus den stillen Suburbs New Yorks. 2009 lernten wir sie mit ihrer gritty-pop Hymne „My Delirium" von dem ersten und nach ihr benanntem Album kennen. Wenig später gewann der Track die New Zealand und ARIA Music Awards.

2012 folgte ihr Lied „Anxiety". Seit vier Jahren wohnt sie in L.A. und hat in der Zeit nicht nur an ihrer Gesundheit gearbeitet, sondern auch die Schauspielerin, Comedian und Musikerin Madeleine Sami geheiratet. Bei ihrer Musik ist sie ihrem individuellen Spirit treu geblieben—der einzige Unterschied ist, dass ihre Tracks noch mehr an Reife, Komplexität und Sinn gewonnen haben. „A Love Song" ist die erste Single ihres nächsten Albums Wild Thing. Dieser fröhliche Popsong hat definitiv großes Radiopotenzial.

Während wir sehnsüchtig auf die Veröffentlichung ihres neuen Albums am 03. Juni warten, hat Pip uns eine Playlist zusammen gestellt, die noch einmal klar beweist, dass sie einfach in keine einzige Genre-Schublade passt. „Das ist eine Playlist, die man per Zufallswiedergabe hören sollte, wenn man sich auf einen Road Trip begibt. Ich liebe jedes einzelne dieser Lieder, und das aus unterschiedlichsten Gründen. Jeder Song fühlt sich wie eine sehr nette Überraschung an, wenn er per Zufall im Auto angeht."

Also dann: Drückt auf Play und fahrt los!