Anzeige

8 junge, erfolgreiche Frauen und das Geheimnis hinter ihrer Stärke

Nike feiert mit "The Force is Female" weibliche Stärke in all ihren Facetten.

|
Okt. 12 2017, 8:27am

Worin liegt deine Stärke? Was ist deine Force? Wie manifestiert sie sich in deinem Alltag und wie hast du sie überhaupt gefunden? Das waren nur einige der Fragen, die wir uns beim Nike-Panel "The Force is Female" im Zuge der Bread&Butter vor einigen Wochen gestellt haben. Zusammen haben wir versucht, herauszufinden, wie wir als Frauen unsere Kräfte gebündelt einsetzen können und unsere Force voll und ganz ausleben können. Zu sich selbst zu stehen und sich nicht verbiegen zu lassen, auch wenn alle um einen herum sagen, dass man, wie man ist, falsch ist, war dabei eine der Eigenschaften, die diese großartigen Frauen verbindet. Die eigene Force ist das, was einen immer wieder nach oben zieht und motiviert, weiterzumachen. Deshalb haben wir die Gesichter von "The Force is Female" zum Launch des neuen Nike Air Force 1 Upstep Low Premium gefragt, was diese innere Stärke für sie bedeutet.

Linnea Palmestål, DJ und Mentorin

"Meine Force ist, als Mentorin das Möglichste zu tun, damit sich meine Kollegen wohl und selbstsicher fühlen. Ich arbeite lieber im Team an Projekten. Meine Motivation ist der Gedanke, dass andere Leute sich auf meinen Einsatz verlassen."

Jan Quammie, Fashion Director

"Meine Force ist einzigartig und magisch. Sie bringt mich dazu, mein volles Potenzial zu entfalten."

Kira Stachowitsch, Editor-in-Chief INDIE Magazine und Material Magazine

"Meine Force ist mein innerer Kompass, der immer genau anzeigt, wann sich etwas richtig anfühlt, seien es berufliche Entscheidungen, Freundschaften, Zukunftspläne … oder auch nur welches Motiv, Styling, Wort gerade das richtige ist."

Anouk Vergé-Depré, Olympische Beachvolleyball-Spielerin

Anzeige

"Meine Force ist innere Überzeugung. Bin ich überzeugt, dann entsteht dadurch Motivation und somit die Ausdauer und Beharrlichkeit, an was zu arbeiten. Bin ich überzeugt, werde ich mich an alle möglichen Umstände, die das Leben bietet, anpassen lernen, um meine Ziele zu erreichen. Bin ich überzeugt, kann ich mein Team mitreißen."

Veronika Heilbrunner, Creative Director

"Meine Force ist, keine Angst davor zu haben, die Regeln zu brechen. Denn ist es nicht genau das, was unser Leben bunter macht und uns hilft, es genau so zu gestalten, wie wir wollen? Glaube immer an deine Entscheidungen und gib' 120 Prozent!!!!!"

PALETA, CalmQuality, Bewegungskünstlerin, Choreografin und Coach

"Meine Stärke ist mein Einfühlungsvermögen, meine Fähigkeit, mich in andere Menschen und in ihre Lage hineinzuversetzen. Ich war schon immer sehr empathisch, aber früher habe ich das immer als Fluch betrachtet, weil ich dadurch meine eigenen Gefühle nicht von denen trennen konnte, die ich in meiner Umgebung wahrgenommen habe. Mit den Jahren habe ich aber verstanden, dass diese Empathie ein Geschenk ist und dass ich sie akzeptieren und nutzen kann, um kreativ zu werden. Als Bewegungskünstlerin kann ich meinem Publikum zeigen, wie mich dieses tiefe Einfühlungsvermögen in meinen Bewegungen und in meinem kreativen Ausdruck beeinflusst. Wenn ich performe, nenne ich es 'channeling' - ich konzentriere mich auf alles, was ich erlebt habe, was ich fühle und sauge gewissermaßen die Gefühle auf, die ich in dem Augenblick um mich herum wahrnehme und verwandle all' das in eine einzigartige Erfahrung für mich selbst und mein Publikum. Als Lehrerin und Choreographin prägt meine Empathie vor allem die Herangehensweise an meine Arbeit – ich bin in einem ständigen Austausch mit meinen Künstlerkollegen, lasse es zu, dass unsere Energien miteinander verschmelzen und das ehrlichste und authentischste Ergebnis daraus entsteht."

Eylül Aslan, Fotografin

"Meine Force ist meine Leidenschaft für die Selbstdarstellung, der ich in meinen Fotos Ausdruck verleihe. Das Verlangen zu fotografieren und die Liebe dafür haben mich schon immer durchs Leben geführt, und mich an den Punkt gebracht, an dem ich heute stehe. Ohne die Fotografie wüsste ich nicht, wer ich bin, und ich bin meiner Leidenschaft so weit es mir möglich war immer gefolgt."

Pamela Dutkiewicz, Olympische Hürdenläuferin

"Meine Force ist meine mentale Stärke, die immer weiter reift - gerade durch Rückschläge und daraus resultierende Umwege. Sie macht mich zu einer selbstreflektierenden und entschlossenen Athletin."

more from i-D