Anzeige

Celine verabschiedet sich von seinem ikonischen Accent

Und das Internet dreht durch.

|
Sep. 3 2018, 9:13am

Foto über i-D UK

Anzeige

Das Celine-Debüt von Hedi Slimane wird langsam auch für Normalsterbliche sichtbar. Erst kürzlich wurde Lady Gaga im Louvre mit einer Handtasche aus der ersten Kollektion unter dem neuen Kreativchef gesichtet. Jetzt wurde auch das neue Celine-Logo auf dem Instagram-Account des französischen Modehauses vorgestellt. Die größte Veränderung: Der Accent aigu ist verschwunden. Ein Logo-Update scheint sich zum neuen Standard bei der Übernahme der Kreativleitung der Modehäuser zu entwickeln – so auch Raf Simons bei Calvin Klein und Riccardo Tisci bei Burberry.


Auch auf i-D: Junge Liebe in der Stadt der Liebe


Nicht nur das: Von dem Celine-Account wurden alle bisher veröffentlichten Posts gelöscht. Die Ära von Phoebe Philo bei dem französischen Modehaus gehört nun auch auf Instagram der Vergangenheit an. In drei kurzen Clips wird die Bedeutung des Neuanfangs erklärt. "Das neue Logo ist von der ursprünglichen Version aus den 60ern inspiriert", heißt es darin. Der Accent aigu wurde gestrichen, damit die Proportionen ausgeglichener seien und das Logo einfacher wird. Zwar wird es auch weiterhin auf der Kleidung und der Verpackung "Celine Paris" heißen, aber nicht mehr in Kampagnen. Am 28. September wissen wir dann genau, wie das neue Celine unter Hedi Slimane aussehen wird.

more from i-D