Anzeige

balenciaga holt echte familien auf den laufsteg

In einem Pariser Park haben Models mit ihren eigenen Kindern die Spring/Summer 18 “Dad-Wear“ von Demna Gvasalia zum Leben erweckt.

|
Juni 22 2017, 9:15am
Anzeige

"Ich hatte das Gefühl, dass ich einfach relaxen muss", erklärte Demna Gvasalia backstage kurz nach dem Ende der Balenciaga-Fashionshow zur Saison Spring/Summer 18. Nachdem er uns in der letzten Saison in die Zentrale von Kering, dem Mutterkonzern von Balenciaga, eingeladen hatte, hat der Designer dieses Mal die Möglichkeit genutzt, dem Büroalltag zu entfliehen, und hielt die Fashionshow in Pariser Park Bois de Boulogne ab. 

Auch auf i-D:  Von A bis Z ... Lucky Blue Smith

BALENCIAGA MEN SPRING SUMMER 18: Explore the collection on Balenciaga.com. PRE-ORDER: The full Men Spring Summer 18 Runway collection will be available for pre-order on Balenciaga.com for one week starting Thursday June 22. #Balenciaga #Men #SS18 #PFW #Look47

A post shared by Balenciaga (@balenciaga) on

Demna ignorierte einfach das Diktum "Keine Zusammenarbeit mit Tieren und Kindern" und schickte die Models mit ihrem eigenen Nachwuchs auf den Laufsteg und erweckte so Gorpcore, oder Office-Core, getaufte Dad-Wear der Maison zum Leben. "Das sind ihre eigenen Kinder, das sind keine Models", sagte Demna. "Wir haben beim Casting einfach festgestellt, dass viele unserer Models Kinder haben. Davor haben wir noch nie mit Kindern gearbeitet, wir wussten daher nicht, wie die Zusammenarbeit mit ihnen aussehen würde. Aber die Kinder haben es einfach geliebt, im Wald zu sein und zu spielen."

Der Park ist ein beliebtes Cruising-Gebiet, doch das Gefühl von Entdecken überstrahlte alles. "Es ist so schön einen jungen Mann mit einem Kind zu sehen. Das gibt so viel Hoffnung und ist etwas Positivies. Diese Hoffnung zieht sich durch die ganze Saison." Die Kinder haben Hoodies und T-Shirts mit Prints wie "Dreams", "Power of Dreams" und "Europa" getragen und verkörpern so die Hoffnung auf ein besseres Morgen.

Credits


Text: Steve Salter
Fotos: Courtesy of Balenciaga

more from i-D