Anzeige

Finn Wolfhards Band hat ihr erstes Musikvideo veröffentlicht

Starke Nirvana-Vibes inklusive.

|
März 8 2018, 10:04am

Foto: Screenshot von YouTube

Anzeige

Tausende Jugendliche gründen ihre eigene Band, üben in ihrer Garage, spielen im örtlichen Jugendclub und laden ihre selbst gedrehten Musikvideos auf YouTube hoch. Finn Wolfhard gehört zu diesen Teenagern. Er ist Frontmann der Band Calpurnia. Doch im Gegensatz zu den anderen Kids wurde das erste Musikvideo von Finns Band bereits innerhalb weniger Stunden über 20.000 Mal auf YouTube angeklickt. Der Song nennt sich "City Boy" und besteht aus wertvollen Tipps: "When you answer to a bunch of dudes, you should run away." Man sieht die Band, wie sie im Studio abhängen und ihre Jugend genießen.


Auch auf i-D: In unserer Doku-Serie widmen wir uns der Musik und dem Style von Jugendkulturen


"Hoffentlich zeigt dieses Video, wie viel Spaß die ganze Sache für uns alle gemacht hat. Unsere Musik ist das Produkt von Freunden, sich zusammengetan haben, um etwas auf die Beine zu stellen." Finns Musikkarriere ist nicht aus der Luft gegriffen. Der Stranger Things-Star hat seine Liebe zur Musik schon öfter gezeigt und Songs von Nirvana, The Pixies und New Order gecovert. Im Interview hat uns der 15-Jährige damals verraten, dass "Mac DeMarco, Twin Peaks, Phoenix, White Reaper und Post Animal" zu seinen Lieblings-Bands gehörten.

Aber keine Sorge, Finn gibt seine Schauspielkarriere nicht auf, um der nächste Kurt Cobain zu werden. Unser Lieblings-It-Boy wurde bereits für die dritte Staffel von Stranger Things bestätigt.

Dieser Artikel stammt von unseren Kollegen aus der US-Redaktion.

more from i-D