i-D Magazine

i-d.co is best viewed using a newer browser

We recommend you choose one of the following for the best experience possible. Click to download:

I don't mind. Take me to i-D.co anyway

Richenny „Ryfa" Felicia

i-D liebt Diesel und Diesel liebt Berlin. Vom 8.-10. Juli wird es daher während der Fashion Week im Diesel Store Berlin Mitte einen exklusiven Pre-Release der kommenden Fall/Winter-Kollektion von Nicola Formichetti geben. Die drei Tage stehen zudem im Zeichen des Künstlerduos Neulant van Exel, welche die Diesel DNA Denim, Leder und Military in einer Installation interpretieren. Kalte Drinks und Sound von Alex Sportelli, Sven Hausherr und DJ-Duo JUDD ME machen den Tag im Diesel Store Berlin Mitte perfekt. Hier unsere Straight-Ups für Diesel.

1. Woher kommst du und was machst du?
Ich komme aus Amsterdam und ich bin Online-Redakteur bei for L'Officiel Hommes NL und arbeite frei als Stylist und Model (in Deutschland bin ich gerade das Gesicht von Snipes).

2. Was bringt dich zur Fashionweek?
Ich will wissen, was die Brands nächstes Jahr zu bieten haben.

3. Auf welche Show / Event / Party freust du dich am meisten?
Ich freue mich am meisten auf Capsule. Da gibt es immer neue und aufregende neue Brands, vor allem aus Skandinavien.

4. Wie überstehst du diese Woche?
Ich zehre von den großartigen Vibes der Designer und der Leidenschaft der Menschen um mich herum. Ansonsten trinke ich eine Menge Mezzo Mix und Spritzkuchen.

5. Dein ultimativer Fashionweek Hideaway?
Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung. Wenn ich zur Fashion Week herkomme, verbringe ich auch meine ganze Zeit dort. Haha.

6. Dein ultimativer Fashionweek Hangout / Tipp?
Die Dandy Diary-Party ist immer ziemlich gut und ich war auf ein paar Events im Prince Charles, die auch cool waren. Aber mein bester Tipp ist, einfach rumzulaufen und sich in der Stadt zu verlieren, dabei neue coole Läden zu finden und Leute zu treffen.

7. Das beste an Berlin ist?
Ich mag den Vibe dieser Stadt sehr und man sehr gut einkaufen. Hahaha #FashionPeopleBeLike